Frage von Darxploit, 137

21 Keine Freundin , Abweisung, Verzweiflung?

Hallo, ich 21 (m) und hatte noch nie eine Freundin, ich hatte noch nicht mal die Chance ein einziges Mädchen zu küssen.
Grundsätzlich hat sich noch nie auch nur ein Mädchen wirklich für mich interessiert.

Egal wie sehr ich mich anstrenge (auf eine nicht aufdringliche Art) ich stoße
auf abweisung bei mädchen.

Ich frage mich ständig was mit mir nicht stimmt, und habe so ein leeres gefühl, unbeschreiblich. Es ist einfach das schrecklichst Gefühl das ich jemals empfunden habe.

Ich frage mich immer ob mit meinem aussehen, mit meinem verhalten, etc was nicht stimmt.
Meine Freunde hatten alle schon Sex, Freundinnen und Frauen interessieren sich für sie.

Ich fühle mich als ob ich nicht zu ihnen gehöre.

Und deshalb bin ich so wütend!
Ich bin super freundlich, hilfsbereit, zuvorkommend, ich bin nicht gerade hässlich, ich spiele super gut gitarre (dafür bekomme ich ständig komplimente hatte auch schon paar auftritte)
, ich studiere und verdiene nebenbei noch geld, achte auch auf mein äusseres, bin sportlich etc.

Ich arbeite ständig an mir um besser zu werden in allem!
Und dennoch falle ich ständig hin.

Dieser Konflikt zerreisst mich! 😔

Ich weiss nicht mehr weiter!!

Antwort
von moonlightmile, 93

Vielleicht weil du unsicher bist,du wirkst zumindest so,frauen mögen es ja bekanntlich wenn männer selbstbewusst sind,wissen was sie tun und wie sie es tun.du hast noch nie ein mädchen geküsst?egal lass es dir einfach nicht anmerken!;)
Präsentiere doch gleich die guten dinge,jamme auf der gitarre oder lass dir anmerken dass du sportlich bist (natürlich darfst du es mit dem selbstbewusstsein nicht übertreiben...) viel glück^^

Antwort
von Mignon2, 76

Vielleicht benimmst du dich in deiner Panik zu verkrampft. Panik ist völlig unangebracht. Wahrscheinlich bemerkst du gar nicht, dass dich Mädchen anschauen, weil deine Panik alles überdeckt.

Außerdem ist es nicht ungewöhnlich, dass ein 21-Jähriger noch keine Freundin hatte. Es gibt viele Jungs und Mädchen in deinem Alter, die noch keine Erfahrungen mit dem anderen Geschlecht hatten. Viele deiner Altersgenossen geben nur an, um "cool" zu wirken. Glaube ihnen nicht alles, was sie erzählen.

Du wirst ein Mädchen kennenlernen, wenn du gar nicht daran denkst und dich völlig ungezwungen benimmst. Du bist noch sehr jung. Es gibt absolut keinen Grund, verzweifelt zu sein. Alles ist gut...! :-)

Kommentar von Hyaene ,

Viele deiner Altersgenossen geben nur an, um "cool" zu wirken.

Da frage ich mich immer wieder, was daran cool sein soll, sich gehen zu lassen. ^^

Antwort
von Hyaene, 61

Ich glaube, es gibt nichts abturnenderes für eine Frau, als ein ständig jammernder Mann... Und ich kenne davon eine Menge, die natürlich auch Dauersingle sind.

Was genauso unsympathisch, zumindest geht es mir so, herüber kommt, ist, dass Menschen immer nur von ihren positiven Seiten sprechen - Egal ob als Single oder jemand, der sich nur selbst beschreiben will. So etwas kommt mir dann immer eher so rüber, als würden solche Menschen nur nach Selbstbestätigung und Mitleid suchen. Außerdem, kommt mir immer so etwas sehr arrogant rüber. In etwa so: "Hach... Keine Frau schaut mich an, obwohl ich doch so perfekt bin. Es kann nicht an mir liegen! Es muss einfach an den Frauen liegen!" Weißt du, wie ich das meine? Das kommt einfach blöd rüber. ^^

Würde ich nach einem Partner suchen, dann würde ich immer nachschauen, ob dieser auch selbstkritisch ist und seine Stärken, wie auch, Schwächen kennt. Und ich rede hier von wirklichen Schwächen! Nicht von Schwächen, welche eigentlich eher Eigenlob sind. Zum Beispiel, ganz beliebt bei Männern: 

"Ich bin einfach zu nett und lieb. Frauen stehen eben eher auf A***Löcher." 

Im Endeffekt wollen sie dann, dass man ehrlich ist. Ist man das, wird aber entweder heiß diskutiert oder gar nicht erst reagiert - Wobei das eigentlich immer und bei jedem Thema so bei Menschen ist. :-D Dabei ist es nicht einmal böse gemeint, wenn man ehrlich ist, sondern es soll einen darauf aufmerksam machen, woran es vielleicht liegen könnte. Sprich, es soll eigentlich helfen.

Ich hoffe, ich konnte dir ein bisschen helfen.
Und ja... Ich weiß auch, dass jede Frau anders tickt. ^^

LG

P.S. 

Lieber ein "sauberer" Mann, als so einer, der schon alles durch genommen hat, was nicht bei 3 auf dem Baum ist! *Pfui!!!* ;-)

Antwort
von Robert7194, 63

wie viele stunden hängst du am Internet und womit beschäftigst du dich bei langeweile?

masturbierst du viel?

Kommentar von Hyaene ,

Was soll denn dieser Eichelrandkäse?! Was hat das mit masturbieren zu tun? O_o

Kommentar von Robert7194 ,

würde keiner masturbieren würden wir aufm Mond leben

ne spaß, es ändert wie du dich verhältst, wie du denkst

Kommentar von Hyaene ,

Wie meinst du das genau? Meinst du damit, dass man falsche Vorstellungen von Sex (Frauen) bekommt, zwecks dein "Zusammenhang" mit PC und Masturbieren. ^^

Da würde ich dir sogar Recht geben, Rooooobeeeercht. ;-P

Kommentar von Robert7194 ,

^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten