2014 hatte ich Ware bestellt, aber diese wieder rediniert. jetzt meldet sich eine Anwaltskanzlei und will den Betrag mit Gebühren.?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

dann schicke der kanzlei eine kopie des beleges und teile ihnen mit das sich der fall für dich damit erledigt hat und sie gerne klagen können wenn sie denn möchten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von neuling66
16.03.2016, 10:33

Danke

habe ich getan, danach kam nochmal die Aufforderung, da habe ich dann doch dort angerufen und ihnen mitgeteilt ob sie denn den Reoture Beleg nicht geprüft hätten. Nun wollen sie das nochmals prüfen. Ich hoffe nun das es damit geklärt wird. Wie lange muss man denn solche Rechnungen aufheben. Bin ja froh das ich die aus 2014 noch hatte.

0

den beleg als Kopie zu den Anwälten schicken, dann müsstest du ruhe haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von martinzuhause
16.03.2016, 10:30

wäre eine ziemlich dumme idee den einzigen beweis aus der hand zu geben. man kann da gerne eine kopie hinschicken aber nie das original

0
Kommentar von azubii2016
16.03.2016, 10:32

es steht doch da als 'Kopie'

3

Was möchtest Du wissen?