2,00m x 1,20 passend für 3 meerschweinchen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo Frani11,

der Platz ist für drei Meerschweinchen ausreichend, sofern es keine reine Böckchengruppe ist.

Wenn Du zwei Weibchen hast, kannst Du ein kastriertes Böckchen dazunehmen, wenn Du ein Pärchen hast, kannst Du ein Weibchen aufnehmen.

Je nachdem, wie alt die Tiere sind, welchen Charakter sie haben, wie gut sie sich verstehen und wie das Gehege strukturiert ist, ist der Platz sogar für vier Tiere ausreichend.

Für drei Böckchen ist der Platz zu klein.

LG Goldsuppenhuhn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

grundsätzlich ist ein Gehege von 2 m x 1 m groß genug für 2 Tiere. Du hast 120 cm Breite, es ist also größer.

Du hast aber nicht geschrieben, welche Geschlechter Deine Schweinchen haben. Sind es zwei Männchen/Kastrate, so würde ich sagen: Nein! Eine Dreiergruppe von männlichen Meerschweinchen funktioniert selten. Es ist immer einer das Dritte Rad am Wagen, weil er keinen "eigenen" besten Freund hat. Früher oder später gibt es Streit und die Gruppe zerbricht. Hier geht nur 2, 4 oder mehr Schweinchen. Ab 4 aufwärts ist es ergal, ob die Anzahl gerade oder ungerade ist. Die Gruppendynamik sorgt dafür, dass jeder immer einen Partner für Unternehmnugen findet.

Sind schon zwei Mädels vorhanden, so lautet meine Antwort: Ja! Mädels benötigen einen Kastraten, der Streit schlichtet und sie während der Brunst besteigt, damit sie den so wichtigen Eisprung bekommen. Ohne Kastrat besteht ein erhöhtes Risiko für die Bildung von Eierstockzysten. Diese können zu ernsthaften Erkrankungen und Wesensveränderung führen.

Ist bereits ein Pärchen vorhanden, so antworte ich: Ja! Meerschweinchen sind Haremstiere. Ein Pärchen ist kein Harem, dazu braucht es mehrere Mädels und einen Kastraten. Ich würde Dir dann sogar raten, einen Dauerauslauf an das Gehege anzuschließen und auf 4, 5 oder 6 Tiere zu erweitern. Eine große Gruppe von Meerschweinchen ist sowohl für den Beobachter, als auch für die Tiere interessanter. Erst dann kann man das interessante Sozialverhalten beobachten. Die Entscheidung für eine richtige Haremsgruppe lohnt sich in jedem Fall, wenn der Platz vorhanden ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an ob du 2 Mädels oder 1 Kastrat + 1 Mädel oder 2 Jungs hast. Für 2 Mädels oder 1 Kastrat + Mädel und ein weiteres Meeri würde es reichen. Wenn du aber 2 Jungs hast und da noch ein dritter Junge dazu soll reicht das leider nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um die 3 Dauerhaft da drinnen leben zu lassen ist es zu klein, ein zusätzlicher Auslauf müsste her, eigentlich auch schon für die 2.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es nur der Käfig ist reicht das, aber sie brauchen täglich noch Auslauf! Unsere laufen z.B. frei im Garten rum (Nein sie hauen nicht ab)

Ausserdem sind 2 zu wenig, es sind Herden Tiere. Unter 4 machst du denen kein gefallen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KleintierExpert
22.10.2016, 20:50

3 sind genug! Man sagt mindestens zu 2 besser zu 3, aber mehr ist natürlich toll! 

2

Der Platz ist ausreichend-Fertig aus !:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?