Frage von Neymar1997, 144

2000Euro Netto reicht es um zu leben?

Eure Meinung ist gefragt

Antwort
von lifefree, 115

Hängt davon ab, was die Miete kostet, wie die Lebenshaltungskosten dort sind,wieviele Personen davon leben müssen, ob mit oder ohne Autounkosten, wie der Lebensstandart ist der Person(en) ist, welche Urlaubskosten. Bsp : in München zur Miete wohnen, dürfte knapp werden , irgendwo auf dem Land fernab der Großstadt kein Problem.



Antwort
von Cruiser01, 78

Ja klar,

damit solltest du eigentlich keine Probleme haben. Das ist ein guter gehaltsdurchschnitt. Außerdem mehr wie der Mindestlohn und damit muß man ja auch leben können.

Viele Grüße;)

Kommentar von Neymar1997 ,

danke

Antwort
von derhandkuss, 144

Was meinst Du wohl, wie viel ein Arbeitnehmer mit dem gesetzlichen Mindest-lohn von 8,50 € netto verdient? Der ist froh, wenn er im Monat 1.200 € netto verdient! Und davon muss er leben können ....

Kommentar von Neymar1997 ,

hast recht

Antwort
von soissesPDF, 39

Laut Politk reicht HartzIV zum Leben aus.
Wo sollte denn da Dein Problem bei 2.000€ netto liegen?

Antwort
von Mikkey, 100

Für wieviel Personen?

Kommentar von Neymar1997 ,

insgesamt 3x

Kommentar von Mikkey ,

Dann "so gerade" (München) bis "locker" (M-V)

Wenn man Miete zahlen muss, ist das ein entscheidender Posten, da macht es schon einen Unterschied, ob man 1200 oder nur 500 zahlen muss. Mit 1500 "nach Miete" kommt man wunderbar zurecht, bei 800 wird's halt schon knapp.

Antwort
von bronkhorst, 31

Da es ganz offensichtlich Menschen gibt, die genau das tun, ist das schon keine Frage der Meinung mehr, sondern von Fakten, Fakten, Fakten...

Antwort
von Mija2605, 119

Auf jeden Fall. Das ist guter Durchschnitt!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community