Frage von akira888, 90

20.000€ für Schönheits OP in Korea - wie verhandel ich den Preis runter?

Hi,

ich fahre in einem halben Jahr nach Korea für ein paar Schönheits OP's die 20.000€ kosten werden. Wie verhandel ich den Preis jetzt am besten runter, gibt es da irgendwelche Verhandlungstricks die ihr kennt? Weil den Preis verhandeln kann man in Korea aber nur wie weiß ich nicht....

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Hugosfreund, 38

Hi,

wenn eine OP so viel Geld kostet, dann stelle ich mir vor, dass Du für Dich größere Veränderung vorgenommen hast. Du solltest also schon überlegt haben, dass sie mit Risiko, möglichen Komplikationen und Schmerzen verbunden ist. Da in Südkorea immer wieder durch einzelne negative Meldungen aufgefallen sind, hat dortige Regierung so etwas wie eine offizielle Zertifierungsstelle für Schönheitskliniken errichtet. Du solltest Dich vorher erkundigen, ob die Klinik Deiner Wahl auch solche Zertifizierung hat. Solche Kliniken sind verständlicherweise teurer als Hinterhofkliniken - aber sicherer und immer noch günstiger als deutsche Kliniken oder Kiliniken im Westen.

Zu Deiner eigentlichen Frage: In den Kliniken ist es nicht so wie auf einer Basar. Du kannst vielleicht in der Verhandlung etwas zögerlich zeigen. Du solltest auch bei mehreren Kliniken nachfragen um eine richtige Preisvorstellung hast. Ansonsten solltest Du während der Verhandlung auch die Zusatzleistungen miteinbeziehen: z.B. Abholung vom Flughafen, evtl. Übernachtungskosten. Viele Kliniken bieten solche Dienstleistungen inklusive an. Aber größere Preisnachlässe ist nicht zu erwarten.

Antwort
von wiedermalich, 76

1. du sagst denen, du bist bereit 2000€ zu bezahlen

2. die sind auch nicht blöd. du bist ja da also lässt du die ops so oder so machen. da sie aber alles keine fachlichen ärzte sind sondern pfuscher, machen die es dir billigen und schlagen 5000€ vor

3. deu freust dich über den guten deal und nimmst das angebot an

4. 4 wochen später hastdu diverse entzündungen und schäden durch falsche bahndlung

5. viel spaß bei deinem monatlichen besuch beim arzt und apotheker für den rest deines lebens


Antwort
von wilees, 43



Deine Frage vom 26.4.

14.000€ Kredit mit 20 Jahren Sparkasse?  


Hi,


wenn ich nach meiner Ausbildung eine Festanstellung bekomme wo ich
1,6k netto verdiene, noch bei meiner Mutter lebe und keine sonstigen
Ausgaben habe, könnte ich mir dann einen Kredit von 12.000€ bei der Bank
aufnehmen den ich in 12 Monaten abbezahlen werde. Denkt ihr das ist
sicher genug? Ich werde bald zur Bank gehen aber ich wollte mal eure
Meinung dazu hören.

Meine Gegenfrage: wie naiv bist du eigentlich?

Du hast keinen festen Arbeitsplatz!

Kein Geld haben und Du redest von feilschen.

Flugkosten, Hotel / Übernachtung, Verpflegung.

Und wenn`s schief geht, soll die deutsche KK zahlen. Tut sie aber oft nicht, nach verpfuschten Schönheitsoperationen.




Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten