Frage von BenButton1996, 93

20.000€ an einem Tag?

Hallo und zwar hatte unsere Gemeinde an einem Wochenende Eine Konferenz gehabt wo halt verschiedene Brüder aus verschiedene Länder kamen und bisschen was erzählt haben und am Samstag haben die fast über 20.000€ eingenommen ist das realistisch??

Antwort
von mexp123, 18

Die Einnahmen sind sehr realistisch, aber was davon tatsächlich Gewinn ist ist ja wieder was anderes

Antwort
von CarinaHelene, 32

Nachdem du unten geschrieben hast, dass es Essen gab für das man  zahlen musst und ca. 2000 Personen anwesend waren kann man davon ausgehen, dass jede Person ca. 10€ für das Essen ausgegeben hat.
Dann geht die Rechnung ganz einfach auf, denn 2.000 x 10 =20.000

LG

Kommentar von BenButton1996 ,

Es wurden ja noch Spenden eingesammelt also könnte es durchaus mehr als 20.000€ sein

Antwort
von brummitga, 49

"bisschen was erzählt" - genau so ist es.

Antwort
von Essensausgabe, 39

Konkretisiere deine Frage.

Wer hat 20.000 Euro an einem Wochenende eingenommen?

Die Gemeinde? Oder die ,Brüder' (?).

Womit? Mit Pfand-Sammlen? Dann ist das unrealistisch.

Mit Betrügereien? Möglich.

Mit Sportwetten? Nur wenn man Ahnung hat.

Kommentar von BenButton1996 ,

Die ganze Gemeinde
Es wurden halt Beutel rumgegeben wo man Spenden reinschmeißen kann und es gab noch Mittag und Abendessen wofür man auch bezahlen müsste es waren ca 2000 Personen anwesend

Kommentar von Essensausgabe ,

Dann ist das doch ,rein gar nichts'.

Jeder 10 Euro und du hast die 20.000 Euro zusammen. 
Ehrlich gesagt finde ich das dann sogar etwas wenig.

Hat sich bestimmt noch jemand 5.000 rausgeknapst aus dem Beutel ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community