Frage von dorfschild321, 40

2000 Kalorien übrig, ok oder zu viel?

Hi ich hab heute Geburtstag und habe 1200 Kalorien zu mir genommen Sprich: 1 kleines Stück Kuchen 1 Teller Suppe ( nur die Brühe xD) 1 kleines Steak mit Ofenkartoffel Da ich aber allein durch Sport heute 1400 verbrannt habe fehlen mir mit Grundumsatz 2100 Kalorien

Ist des ok oder zu viel ???

Expertenantwort
von CalicoSkies, Community-Experte für Gesundheit & Körper, 4

Servus dorfschild321,

Alles gute nachträglich. :3

Du hast deutlich zu wenig Kalorien zu dir genommen - als Richtwert sollte man eigentlich niemals unter 800-1000 Kalorien gehen (also 800-1000 weniger als der Grundumsatz)

Wenn du drunter gehst, dann schaltet dein Körper in den Hungermodus und fährt den Stoffwechsel hoch, da er denkt, dass er weniger Nahrung bekommt und eine höhere Leistung bringen muss - er verwertet daher alles, was du isst noch besser und du nimmst daher eher noc hzu als ab.

Du solltest daher mehr essen - du bist ja auch nicht dick, sondern total dünn, daher brauchst du eigentlich auc hkeine Diät machen oder so :3

Gerade im Wachstum brauchst du eh mehr Kalorien - da du 15 bist würde ich dem Körper nicht noch mehr Kalorien entziehen :o

Lg

Antwort
von SaschaL1980, 20

Hallo dorfschild321,

zuerst einmal herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!

Wenn ich mir mal so dein Bild aus deiner letzten Frage anschaue, solltest du zumindest mal nicht so oft so wenig Kalorien zu dir nehmen. Wenn das eine Ausnahme ist, ist das natürlich nicht schlimm.

Wenn man an einem Tag zu wenig Kalorien zu sich nimmt, dann geht der Körper eben an seine Reserven. Aber man sollte es eben nicht übertreiben. Und abnehmen musst du ja, so wie es aussieht definitiv nicht.

LG Sascha

Antwort
von DanielDuHu, 20

Achte nicht auf Kalorien sondern Nährwerte, außerdem wissen wir ja nicht wieviel du dich sonst so bewegst und so

Antwort
von GravityZero, 23

Die Frage ist, warum interessiert dich das? Auf jeden Fall hast du heute nicht viel gegessen, aber es war ja nur ein Tag...

Antwort
von FragNichtSo, 21

Würde mich interessieren was du für Sport gemacht hast, dass du allein durch Sport 1400 Kalorien verbrannt hast. (Fitness geht schwer)

Sowas geht nur bei anstrengenden Sportarten wie Kampfsport, Rudern....

Kommentar von dorfschild321 ,

Radfahren

Kommentar von FragNichtSo ,

wenn du 30kmh durchgehend fahren würdest (was nur gute Sportler schaffen), bräuchstest 2 Stunden um 1400 zu verbrennen. Hast dich bissel überschätzt. Wenn du normal fährst (15-20kmh) brauchst 4 Stunden. Und wenn du ein Extremsportler bist, solltest sowieso deine vollen Kalorien essen.

Antwort
von bergquelle72, 21

zu viel für was ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten