Frage von PlayerEbayer, 584

200€ fürs Erste Mal: Aber lohnt sich das?

Hi ich suche ja momentan eine Freundin und das hat sich bei mir in der Ausbildung rumgesprochen:)... es ist auch bekannt, dass ich noch Jungfrau bin.

Heute kam dann eine Azubine zu mir, die ich attraktiv finde:) und meinte sie würde es mit mir machen, aber sie möchte etwas im Gegenzug haben. Ich habe gefragt was und sie meinte für 200€ würde sie es mit mir machen.

Ich hätte vor einem Jahr nie so viel Geld für sowas ausgegeben, aber ich habe das Geld und Joa... Meint ihr das lohnt sich oder lieber nicht? Mir ist übrigens bewusst, dass dieses Mädchen eine geldgierige Sch* ist, aber das ist mir auch egal auf der anderen Seite. :/ Hilfe ich bin verzweifelt

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Sex & Sexualitaet, 366

Mal angenommen Deine Geschichte würde stimmen:

Mit 200 € ist eine Amateurin deutlich überbezahlt. Mit 200€ könntest Du den ganzen Tag in einem schönen FKK-Club verbringen. Essen, Trinken und Dir aus bis zu 100 hübschen, nackten Girls 2-3 Mädels für jeweils eine halbe Stunde Sex buchen.

Dabei kannst Du sicher sein, dass sie hinterher nicht im Kollegenkreis herumerzählen, dass Du es "nötig hattest" für Sex zu bezahlen usw. und Dir bis in alle Ewigkeiten blöde Bemerkungen, Anspielungen usw. anhören... .

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort
von DarkKillerLP, 237

Hay,

Ich weiß zwar nicht wie alt du bist aber wenn du in der Ausbildung bist bist du ca 16-18. Ich gebe dir einen Tipp kauf dir keine Frauen. 1. ist 200€ für einmal vieeeel zu teuer! 2. Warte liebe auf das Mädchen was dich liebt und was du auch liebst denn man sollte nicht sein erstes mal Verschwenden an irgendeine die auch noch Geld dafür verlangt. Ich bin jetzt 15  :D und habe mein erstes mal nicht verschwendet bin 9 Monate mit ihr zusammen. Früher habe ich immer gedacht das ich nie die Liebe meines Lebens finden werde und war auch völlig am ende Depressionen usw... naja mittlerweile seit 11 Monaten bin ich der glücklichste den ich in meinem Umkreis kenne :D. Verschwende dein Geld einfach nicht für irgendeine sondern warte auf die Liebe deines Lebens du wirst sie noch Finden!

L.G. DKLP

Antwort
von SarahTee, 308

Hallo,

jeder sollte selbst entscheiden, ob er mit einer Fremden,... oder seiner festen Freundin das erste Mal haben will. Wenn du kein Problem damit hast und glücklich damit bist, dann okay. Allerdings finde ich, dass die 200 Euro da eine echte Geldverschwendung sind. Das kannst du (wenn du es mit ner Fremden haben willst) auch billiger bekommen oder ganz umsonst. Am Ende musst du entscheiden, aber ich finde, dass man mit 200 Euro was besseres anfangen kann (Spenden,... ).

LG SarahTee

Antwort
von Wuestenamazone, 160

Mach das nicht. Schon wie du sie nennst. Gott du kannst das doch nicht trotzdem wollen. Und hinterher erzählt sie irgendeinen Mist überall rum. Ne tu dir selber den Gefallen und lass das du wirst es bereuen. Auch du findest eine Partnerin aber nicht so eine und dann 200 Euro ne auf keinen Fall. Ich würde mir das gut überlegen. Und dann vergiß nicht ihr arbeitet im gleichen Betrieb. Lieber Himmel wach auf

Antwort
von Alisha7892, 222

Hallo :)

An deiner Stelle würde ich das lassen,das erste mal ist was ganz besonderes und ich würde es mit einem Mädchen machen die dich wirklich liebt und nicht Geld will und deine Situation schamlos ausnützt 

Warte einfach bisschen ab irgendwann kommt schon ein Mädchen

Antwort
von Repwf, 156

Für das Geld gehst du besser zu einer professionellen in einem guten Club! 

Die sind medizinisch untersucht und lästern hinterher nicht in deiner Firma falls du "nicht so gut" warst! 

Antwort
von Verjigorm, 179

Lass es lieber sein... warte besser, bis es sich ergibt. Dann ist es auch etwas Besonderes und eine schönere Erinnerung, als würdest du dir jetzt den Sex kaufen. Denn genau das wäre es: Nur Sex, sonst nichts...

Ich würde es immer wieder so machen und hab meine Unschuld relativ spät mit 19 verloren.

Antwort
von Dedeeeee, 176

Ich würde es an deiner Stelle nicht machen warte lieber ab ich weiß klingt leichter als es ist aber es macht dich auch nicht glücklich jemanden 200€ dafür zu geben

Antwort
von Lindaulove1997, 248

Niemals haha 200€ sind viiiel zu viel mach es bitte nicht.

Kommentar von Verjigorm ,

Stimmt, ne Professionelle wär kaum teurer oder sogar noch ein bisschen günstiger und die liefern wenigstens was ^^

Kommentar von Lindaulove1997 ,

und die siehst du danach auch nie wieder :D

Antwort
von Tragosso, 138

Der Überschrift nach zu urteilen dachte ich zuerst sie würde dir das Geld dafür anbieten....

Ich würd's nicht machen. Du findest schon noch jemanden der es eher verdient hat als diese Frau.

Antwort
von Miiriii00, 158

das erste Mal solltest du mit einem Mädchen haben, das du magst, nicht mit irgendeiner und dafür auch noch bezahlen. irgendwann wirst du das bereuen. Lass dir Zeit.

Antwort
von teppichlileln, 87

also wenn das dein erstes mal ist dann finde ich du solltest das lieber mit jemandem tun den du liebst, aber wenn du unbedingt mit jemanden schlafen willst, dann könntest du auch einfach versuchen auf ner party ne onenightstand zu finden. du solltest für dieses mädchen da nicht 200 euro ausgeben, ich denke du findest auch eine gute für 100 euro und ich denke so erfahrene sind besser als so hobby schlamp*n

Antwort
von wanted98, 83

Für solche würde ich max 10€ geben mal ganz ehrlich du hast doch selbst einen Verstand und Gehirn.Kannst doch gleich für weniger Geld zu einer Professionelle die weis was dir gefällt und nur du es entscheiden kannst was sie macht und was nicht.

Antwort
von Enrico007, 157

Nein lohnt sich nicht. Sex soll was besonderes sein, vorallem das erste Mal. Mach es lieber mit deiner festen Partnerin

Antwort
von oki11, 81

Geeeeeenau

Du zahlst der 200€ , siehst die auch noch jeden Tag in der Firma und dann erzählt die auch noch rum, dass Du dich vielleicht etwas ungeschickt angestellt hast, zu früh gekommen bist oder was auch immer.

Kauf Dir ne Gummipuppe für 20 Euro und für den Rest des Geldes machst Du was für Dich.

Antwort
von DerSpbastard, 105

Bald kommt eine die es gerne Freiwillig macht

Antwort
von printz, 92

entweder kostenlos, oder Blumenstrauß+Kaffee

Antwort
von SoVain123, 124

Wenn du es so nötig hast, dann mach das doch. 200€ ist nicht viel und wenn du dadurch die Erfahrung bekommst die du willst....

Kommentar von Lindaulove1997 ,

bei einer n*tte bekommt er das gleiche für 70-100€....

Kommentar von Repwf ,

Und seine "Leistung" wird danach nicht die gesamte Firma erfahren!

Antwort
von TheMentaIist, 123

Nein? Warte einfach, irgendwann wird es kommen. 

Kommentar von PlayerEbayer ,

würdest du prinzipiell kein Geld für sowas ausgeben oder hast du einen Betrag wo es wiederum für dich in frage kommen würde?

Kommentar von TheMentaIist ,

Prinzipiell kein Geld. Und schon gar nicht fürs erste Mal

Antwort
von DrAugust, 77

Nicht 200€ ausgeben, sondern abweisen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community