Frage von jankostop, 90

200€ für Laptop Reparatur Abzocke?

Meine Festplatte ist kaputt und ich muss für die Reparatur + Festplatte 120€ zahlen + 80€ für Windows 8. Ist das ne Abzocke? Soll ich mir lieber gleich einen PC holen für 700-800€ lohnt sich das mehr? Der Laptop hat 800€ gekostet aber der ist nicht so gut...

Antwort
von ymicky, 55

Wenn du auch Windows 10 verwenden könntest, würden die 80€ schon mal zu 10€ werden.
Ansonsten ist eine Festplattenreparatur (mit Datenwiederherstellung) sehr Kostenaufwendig. Manche verlangen für sowas sogar mehr. Musst halt abwägen ob dir die Daten darauf das Geld wert sind. Wenn es eine neue Festplatte sein soll und die >=4TB hat geht das auch noch

Kommentar von rukkk ,

so wie ich das verstanden habe ist eine Datenwiederherstellung/Migration nicht mit inbegriffen. Der Preis spricht auch dagegen.

Antwort
von m0rz97, 15

Eine 1TB Festplatte kostet 50€. Eine 500gB SSD kostet 270€.

Der Ein- und Ausbau dauert nicht unglaublich lange. Aber Windows dann noch zu installieren dauert auch noch. die Platte+Windows kosten gut 150€. Die restlichen 50€ lässt sich dann der Fachmann kosten. Der Preis ist angemessen.

Wenn noch eine Datenwiederherstellung dabei war, dann ist der Preis sogar sehr gut.

Falls nicht, dann hättest du das auch selbst geschafft.

lg m0rz

Antwort
von christl10, 43

Das ist der normale Preis, wenn man es nicht selbst machen kann und auf fremde Hilfe angewiesen ist. Habe auch mal bis zu 250€ zahlen müssen, um eine SSD 250GB einzubauen und Win7 aufzuspielen. Da stellt sich die Frage, ob es ich nicht dann lohnt für 450€ einen neuen zu kaufen. Nur was macht man dann mit dem kaputtenen Teil. Wenn Du Glück hast, nimmt ihn jemand für 100€ oder so in der Richtung. Wer will schon ein defektes Notebook? 

Antwort
von D2000, 15

Ist keine Abzocke du hast halt eine Dienstleistung in Anspruch genommen ohne alles abzuklären.

Wenn du dich nicht selber über alles Informierst und klar und deutlich deinen Standpunkt klar machst bist du in allen bereichen der Arsch.

Was gemacht wird bestimmst du .

Aber wie kannst du das wen du keine Ahnung hast.

Also machen die Herren das was Sie meinen.

Du hast ja schließlich den Auftrag erteilt :)

Mach es selber oder lebe mit den kosten.

Warum hast du nicht vorher gefragt was das kostet ?

Ich bin Immobilienmakler, was mein Wirtschaftsprüfer,Steuerberater,Fiskus etc alles an Geld bekommt Interessiert  auch keinen .

Kann ich nicht selber machen , also Infos ran was die Herren den so machen, vergleichen und den Fachleuten auf den Zahn fühlen.

Es reichen einige Grundinfos um schon zu wissen an wen man da gekommen ist.

Hätte ich mich nicht Informiert hätte ich einen Steuerberater der nur die Hand aufhält und dafür nur das Minimum macht .

Geh mal zu 3 verschiedenen Zahnärzten  , wunder dich nicht was da rauskommt. Verschiedene Nummern


Antwort
von silberwind58, 32

Wie alt ist denn das Laptop? Wenn es schon mehrere jahre alt ist,würde ich mir ein neues kaufen.

Antwort
von rukkk, 37

Sieht nicht nach Abzocke aus. Was für eine Festplatte ist es denn? Nur die 80€ für win könntest du einsparen, du hast doch schon eine Lizenz?

Wenn du dir das zutraust kannst du die Festplatte auch selber tauschen, ist nicht schwer.

Kommentar von christl10 ,

Glaub mir, für einen Laien ist das schwer genug. Mit einfach nur ein paar Tasten drücken ist es nicht getan. Es kommen dann Eingabeaufforderungen, mit den man nichts anzufangen weiss. Habe selbst auch versucht Win7 zu installieren und bin nach 3-5 Minuten gescheitert. 

Kommentar von rukkk ,

Mit leicht meinte ich auch den Festplattentausch.

Es stimmt schon dass die win installation für jemanden der es noch nie gemacht hat einige Probleme bereiten kann, es gibt aber jede Menge ausführliche Anleitungen im Netz. Beim Laptop sollten auch alle Treiber von der Hersteller HP gezogen und installiert werden.

Kommentar von christl10 ,

Glaube mir, habe zwei linke Hände. Ich lass meine Finger von solchen Sachen, da ich mehr kaputt mache als gutes. Dann zahle ich lieber für korrekte Arbeit. Ich mache die Inspektion am Auto ja auch nicht selbst. 

Kommentar von rukkk ,

Klar das ist auch eine Alternative. Es kommt auch darauf an, ob der PC ein Arbeitsgerät oder lediglich Unterhaltungselektronik darstellt. Bei einem Arbeitsgerät würde ich auch eher dazu raten das professionell erledigen zu lassen, zumal man dann auch eine Gewährleistung hat.

Aber selbst mit zwei linken Händen und ausreichend Zeit/Interesse sich damit zu beschäftigen sollte man das hinbekommen.

Antwort
von dannyotti, 30

Je nach dem, was die Festplatte Wert ist, ist die Reperatur mit Festplatte schon gerechtfertigt. Schließlich kommt noch ein Stundenlohn drauf. Jetzt ist aber zu bechten, dass eine Festplatte einbauen keine Stunde dauert. Ein Stundenlohn von 30 Euro sollte genügen, also muss die Fesplatte 90 Euro kosten. Frag mal nach, welche Festplatte sie einbauen wolle und vergleiche den Preis dafür.

Zum Thema Windows 8: Warum wollen die dafür 80 Euro? Hast nicht schon ne Lizenz? wollen die nur Windows 8 installieren?

Wenn das so ist, dann sag du installierst es selber .

Kommentar von Sonie1969 ,

30€ die Stunde? wie soll denn die Firma bei dem Stundenlohn die Miete bezahlen und alles andere? 

Kommentar von dannyotti ,

Festplatte ausbauen und wieder einbauen dauert je nach Modell hochstens 10 Minuten. Da ist 30 Euro schon sehr viel.

Antwort
von 88johanna, 29

Hallo,
du kannst das auch einfach selbst reparieren,. Eine Festplatte austauschen geht sehr einfach. Das schafft jeder in maximal 30 Minuten.
Danach musste nur noch Windows neuinstallieren (ggf. vorher für 40€ kaufen) und fertig. 200€ ist jetzt nicht Wucher dafür, aber du kommst mit insgesamt 2 Stunden Arbeit, der Festplatte und Windows-Lizenz mit 100€ davon.
Viele Grüße Johanna

Kommentar von christl10 ,

"Das schafft jeder in maximal 30 Minuten."...du solltest nicht verallgemeinern. Ich schaffe das zum Beispiel nicht, und es gibt mit Sicherheit noch viel mehr von meiner Sorte. 

Kommentar von 88johanna ,

Variiert natürlich von Modell zu Modell, aber meistens sind es insgesamt 3 Schrauben, die gelöst werden müssen. 2 für die Klappe auf der Rückseite, wo die Festplatte drinnen ist und eine Schraube mit der die Festplatte gehalten wird. Dann einfach rausziehen und neue Festplatte reinschieben. Die Schrauben wieder festmachen, fertig ist das ganze.
Windows 10 installieren ist auch gar kein Problem mehr. Da gibt's auch keine Eingabeaufforderung oder ähnliches.
 

Antwort
von VincentGdG, 25

Eine 250 GB SSD-Festplatte liegt bei 80-100€. Der Austausch einer Festplatte dauert 10 Minuten, kann man auch locker selbst machen und sollte nicht mehr als 30€ kosten.

Wieso musst Du Windows 8 bezahlen, hattest Du kein Original? Windows 8 bekommt man für unter 20€.

Also ja, es ist Abzocke bzw. der Kerl kauft viel zu teuer ein.

80€ + 30€ + 20€ = 130€

Antwort
von Wippich, 21

Warum nimmst du nicht dein altes Betriebsystem?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community