Frage von schusterwoerth, 87

2 x 450 Euro Job - welches Model (Steuerkarte)?

Ich habe einen 450 Euro Job (Di+Mi+Do - 3 Stunden - ca. 360 EUR/Monat). Jetzt möchte ich über Weihnachten (Nov-Jan) einen 450 Euro Job auf dem Weihnachtsmarkt am Wochenende annehmen (Fr+Sa - wie viel das wird weiß ich noch nicht aber auf jeden Fall mehr als 90 EUR). Ich habe keinen "Hauptjob", Rente wird von meinem jetzigen 450 Euro Job berechnet (und führe ich ab), Krankenkasse ist Familienkasse über meinen Mann. Mit dem mache ich auch zusammen die Steuererklärung.

Kann ich 2 x 450 Euro Job machen (ein mal den laufenden + ein mal kurzfristigen) oder soll ich bei dem für die 3 Monate lieber meine Steuerkarte (dann auf V) abgeben. Welches Model ist am Besten dann aufs Jahr gesehen? Was muss ich beachten?

Vielen Dank schon mal!

Antwort
von Repwf, 87

Meines Wissens nach kannst du keine 2 x 450€ mavhen da das zusammengezählt wird! Ich würde allerdings mal ausrechnen ob du mit den 2 Monaten über die JAHRESfreigrenze kommst, da du ja quasi jeden Monat 90€ "übrig" hast?

Antwort
von louismarcel, 6

Du kannst soviele Jobs haben wie Du willst, solange der Verdienst die 450 Euro Grenze nicht überschreitet. Auch darfst Du  2 Mal im Jahr bis zu 900 Euro / mtl verdienen, aber im Gesamtverdienst darfst Du 5400 Euro nicht überschreiten. Verdienst Du mehr, brauchst Du eine Steuerkarte, in dem Fall lohnt sich die Jobberei nicht mehr, weil der Staat  die meiste Kohle frisst. Achtung, wenn Du über die 5400 Euro rauskommst, musst Du den Verdienst nachversteuern und dann hast Du die A-Karte, denn dann wird der gesamte Verdienst versteuert und nicht nur der, der über den 5400 liegen, das heisst - Kohle futsch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten