2 Wohnungen aber nur ein Telefonanschluss, Splitter?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ein Splitter trennt nur ein analoges Telefon von einem DSL Router bei EINER Leitung. Du musst eine zweite / weitere Leitung bei der Telekom beantragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo sCgPuschi,

bei sowas springt bei uns die Bauherrenberatung ein, um zu klären, ob die Ressourcen da sind und ein zweiter Anschluss gelegt werden kann.

Hier habe ich alle Infos für dich: http://www.telekom.de/umzug/bauherren-service?wt_mc=alias_9998_umzug/bauherrenberatung

Ich hoffe, dass hilft dir schon weiter.

Sonnige Grüße und einen schönen Start ins Wochenende wünscht

Isabelle N. von Telekom hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sCgPuschi
03.04.2016, 11:26

Danke!

0

Wie soll das mit einem Splitter denn abgerechnet werden. Du kannst den Mietern ja den Telefonanbieter nicht vorschreiben. Und erst recht nicht den Internetanbieter. Also zwei getrennte Anschlüsse. So wäre es richtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Telefonanschluss in die zweite Wohnung legen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sCgPuschi
01.04.2016, 09:59

Geht das nicht auch mit einem Splitter?

0
Kommentar von azmd108
01.04.2016, 10:02

Du als Vermieter solltest das Ganze schon seriös durchsteuern, so ist es das nicht.

0
Kommentar von sCgPuschi
03.04.2016, 11:25

ok. danke

0

Was möchtest Du wissen?