2 wochen Pillenpause Schutz?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo cheshC

Der Schutz beginnt dann wieder wenn du die Pille 7 Tage fehlerfrei genommen hast. Bei der Pille Qlaira sind das 9 Tage

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du nimmst die Pille einfach weiter und bist nach sieben richtig genommenen Pillen wieder geschützt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vampire321
06.06.2016, 14:15

Übernimmst du die Unterhaltszahlungen wenn sie schwanger wird?

Ich denke nicht ;)

0
Kommentar von schokocrossie91
06.06.2016, 15:11

Wird sie nicht. Das sind die Informationen des Herstellers.

2

Wenn du eine Pillenpause machst, die länger als 7 Tage andauert, bist du ersteinmal nicht geschützt. Wenn du dann wieder anfängst die Pille zu nehmen, solltest du mindestens die erste Woche ein zusätzliches Verhütungsmittel (am besten Kondome) benutzen! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cheshC
06.06.2016, 14:06

Ich werde die nächsten 1 1/2 wochen eh kein GV haben da mein Partner verreist ist. wenn ich also jetzt anfange. bin ich geschützt wenn er wieder da ist? oder sollte ich dann auch noch kondome dazu nehmen? wir treffen uns erst in 2 wochen wieder.

0

Wieso sollte der Schutz noch gegeben sein wenn du keine Pille genommen hast? Du musst dich an die in der Packungsbeilage beschriebene Vorgehensweise halten. Ansonsten riskierst du auf kurz oder lang eine Schwangerschaft.

Du bist nun erst wieder nach 7 korrekt eingenommen Pillen (bei der Qlaira 9) geschützt.

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cheshC
06.06.2016, 14:45

Das ich.. jetzt nicht geschützt bin ist mir bewusst. ich fragte ob die sicherheit nach 7 tagen korrektem einnehmen gegeben ist :) trz danke

0

Wenn du keinen GV hattest, kannst du in der Zeit auch nicht schwanger geworden sein. Aber bis zu deiner nächsten Periode würde ich dir dringend zu anderen Verhütungsmitteln raten (mind. Kondome!) denn du bis derzeit NICHT gegen ungewollte Schwangerschaften geschützt! Also zieh die Pause bis zum nächsten Zyklus durch, und nehm die Pille dann wieder nach Plan- dann bist du auch wieder "save"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cheshC
06.06.2016, 14:04

Also soll ich bis zur nächsten Periode warten und sie dann am ersten Tag der Periode nehmen?

0
Kommentar von schokocrossie91
06.06.2016, 14:10

Unfug! Bis zur nächsten Periode können Monate vergehen, und dann wieder mit der Pille anzufangen bringt den Hormonhaushalt komplett durcheinander.

2
Kommentar von HelpfulMasked
06.06.2016, 14:44

@Vampire321: wenn du schon keine Ahnung hast dann verbreite diese auch nicht weiter. Deine Antwort ist reiner Unfug und von vorne bis hinten falsch.

Die FS ist nach 7 korrekt eingenommen Pillen geschützt. So steht das auch in der Packungsbeilage und nur das gilt!

1

Du musst ja sowieso zum FA gehen, um ne neue Pillenpackung zu kriegen. Dann kannst du dort auch fragen. 

Nach meinen Infos ist man nicht geschützt, wenn man zu lange Pause gemacht hat. In der Packungsbeilage müsste aber eigentlich drinstehen, was es bei Einnahmefehlern zu beachten gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von daCypher
06.06.2016, 14:07

Ergänzung:

Hier ist z.B. der Beipackzettel der Evaluna-Pille: http://www.apotheken-umschau.de/Medikamente/Beipackzettel/Evaluna-20-6140156.html

Dort steht:
1. Die Einnahme der „Pille" darf nie länger als 7 Tage unterbrochen werden.
2. Um einen ausreichenden Empfängnisschutz aufzubauen, ist eine ununterbrochene Einnahme der „Pille" über 7 Tage erforderlich.

Also wenn die Pause zu lang war, musst du mindestens in der ersten Woche nachdem du wieder angefangen hast, zusätzlich mit Kondom verhüten.

1