Frage von Ilyana, 110

2 Wochen nach Erkältung immer noch Ohr zu und heiser, ist das normal?

Hey, Ich hatte vor ca. 2 Wochen eine ziemlich üble Erkältung. Im Grunde ist es jetzt schon wieder weg allerdings habe ich immer noch mein rechtes Ohr zusitzen und immer ein Nasenloch total verstopft. Meine Stimme ist auch noch nicht 100% wieder in Ordnung (war ziemlich heiser). Nun frage ich mich, ob das normal ist und ich noch abwarten soll oder lieber nochmal zum Doc gehen soll am Montag.Mir macht es etwas Sorgen dass es nur auf der einen Seite ist und die andere ok zu sein scheint. Manchmal fühlt sich die Nase auch komplett frei an, so dass ich es irgendwie komisch finde, dass da eventuell noch irgendwo Schleim festsitzt. Ich hatte auch vor kurzem auf dieser Seite einen Hörsturz. Ich habe nicht das Gefühl das mein Hörvermögen stark eingeschränkt ist, es fühlt sich eben nur komisch an. Was meint ihr, soll ich noch abwarten oder zum Doc..oder was könnte ich vielleicht sonst noch machen damit es schneller weggeht?

Antwort
von frodobeutlin100, 98

Geh damit am besten mal zum HNO - so richtig auskuriert ist die Sache scheinbar noch nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten