2 versch. Verträge bei 2 versch. Wohnungen bei einer Adresse und einem Namen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Er beauftrag bei einem Anbieter seiner Wahl, das kann auch der gleiche wie oben sein, einen Neuanschluss mit gleichen Adressdaten und Namen bei beim Ersten.
Wichtig ist nur, dass es als Neuanschluss nicht als Wechsel beauftragt wird (Wenn im Shop oder per Telefon abgeschlossen, hierauf bitte explizit hinweisen).

Bei DSL gilt: Der zu Schaltende Ort wird dann bei der Schaltung dem Techniker oder über die TAE Nummer festgelegt (falls vorhanden).

Für Kabel (DOCSIS) gilt: Hier ist der Standort im Haus irrelevant, solange der Raum mit ausreichend guten und den richtigen Leitungen versorgt ist.

Wäre dein Freund Kabel-Kunde und im Hobbyraum gibt es eine Kabel (TV) Dose, kann er auch einfach den Router mitnehmen und dort anschließen, wenn er runter geht. Der Anbieter würde davon nichts merken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

warum nicht du kannst auch in 1 Wohnung verschiedene Anbieter haben, sofern das Hauptkabel frei ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ein passender Anschluss vorhanden ist kann er das machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er beauftragt einen Neuanschluss und gibt dabei das Stockwerk der entsprechenden Wohnung an.

Oder verlegt ein LAN-Kabel von Wohnung 1 (z.B. übers Treppenhaus) zum Keller.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?