Frage von sternfen92, 29

2 te Ausbildung kürzen wegen bereits abgeschlossener Ausbildung?

Hallo Zusammen. Ich habe bereits eine Ausbildung zur Industriekauffrau abgeschlossen und möchte gerne eine neue Ausbildung als Medizinsiche fachangestellte erlernen. Ich möchte keine Kommentare von wg Geld usw mir macht mein derzeitiger Berufkeinen Spaß. Ich bin schlecht gelaunt. Hab jeden tag bauchweh und habe mich schon immer für die Medizin interssiert. Es waren damals auch familiäre Gründe dass mich mein Vater als ich zu jung war in diese Schiene reibgedrückt hat. Kann icz die 2 ausbildung kürzen oder geht das nicht weil es eine andere Richtung ist ?

Antwort
von Novos, 12

Du bekommst eine Ausbildungszeit - Verkürzung, wenn Du im einschlägigen Fachbereich der ersten Ausbildung bleibst. Also keine grundsäzliche Verkürzung, weil es die 2. Ausbildung ist.

Antwort
von Siraaa, 11

Einen Anspruch hast du nicht, bei guten Leistungen (und du hast ja möglicherweise aufgrund der kaufmännischen Ausbildung Vorteile) ist eine Verkürzung aber theoretisch drin. Das muss man aber individuell klären.

Antwort
von Stes123, 19

Hallo. Sicher bin ich mir nicht aber ich glaube das geht nicht, weil, wie du schon oben geschrieben hast, es ja eine komplett andere Richtung ist und du musst ja schließlich auch alles was in dem anderen Beruf benötigt wird erstmal lernen. 

Allerdings gibt es ja auch Berufe, bei denen man die Ausbildung generell kürzen kann bei guten Leistungen (Bsp.: anstatt 3 1/2 Jahre nur 3 Jahre). Ob dies auch für Medizinische Fachangestellte gilt kann ich dir aber leider nicht sagen. MfG

Kommentar von Carlystern ,

Kurzen kann man aber nur bei sehr guten Leistungen im Betrieb und Berufsschule

Kommentar von Stes123 ,

Das ist richtig.

Antwort
von Carlystern, 8

Nein diese Ausbildung musst du wenn du was bekommen solltest komplett 3 Jahre machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten