Frage von Nexarus, 464

2-Takt Stromerzeuger geht nicht an wenn er warm ist?

Hallo mein Stromerzeuger springt nicht an, wenn er warm ist. Zündkerze hab ich schon gewechselt. Kaltstart funktioniert ohne Probleme. Hat jemand ne Idee? Danke schon mal

Antwort
von tuedelbuex, 172

Dampfblasen! Der Kraftstoff verdampft und wird in dieser Form nicht in für eine zündfähige Gemischbildung ausreichender Menge durch die Vergaserdüsen "gesaugt", weil er in dieser Form bereits ein höheres Volumen als in flüssiger Form hat.....

Antwort
von Nexarus, 147

OK danke schon mal, ja ist ein Mannesmann 12951. Ist auch schon 12 Jahre alt

Antwort
von Nexarus, 154

Vielen dank für eure schnellen Antworten. Woran kann das liegen weil er lief ja jahrelang ohne Probleme hat letztes Jahr ca. Angefangen. Soll ich mal den Vergaser reinigen, oder bringt das nichts?

Kommentar von kugelgnu ,

doch reinigen zerlegen schwimmer Kammer düße und düsennadel usw alles sauber durchwachsen.. ich nehme da immer wd 40 und bremsenreiniger...

wen du schon dabei bist erstmal so versuchen und danneben düsennadel umhängen bzw an der schraube spielen und schauen wie die Kerze aussieht...

Antwort
von Nexarus, 145

Was ich halt nicht ganz versteh ist, das der Generator ja jahrelang lief ohne Problem. Da hat die Düse ja von der Größe auch gereicht, warum sollte sie jetzt zu klein sein??

Antwort
von Nexarus, 150

Da gibts kein Filter Gemisch läuft direkt aus dem Tank in den Vergaser :-)

Antwort
von Nexarus, 152

Solche Kommentare kannst dir sparen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community