Frage von Daffidak, 35

2 TAGE PERIODE bin ich schwanger Oder krank?

HALLO LEUTE! Das ist zum ersten mal vorgekommen das ich nur zwei Tage durch aber auch nur schwach meine Tage hatte. Normaler weisse blute ich richtig stark und das 5-6 Tage lang bis zum 6 ten hin wird es halt etwas schwächer... So und jetzt nochmal zur Situation.. Im Oktober habe ich am 24.09. Meine Regel brkommen und das wie immer stark. Sogar so stark das komplett Größe Blut Stücke raus kamen....das war schon Ausnahme für Oktober....ok..auf jeden fall waren die bis zum 28.09..am 7.10. Hatte ich sex ohne Kondom aber wirklich nur kurz am Anfang danach war das Gummi drann bis zum Schluss...am14.10. Hatte ich nochmal und das auch kurz ohne Gummi zum Schluss dann mit Gummi....und da hats angefangen das ich Brustschmerzen hab Unterleib schmerzen in der linken Seite habe und so ein komisches Druck Gefühl auch in der linken Eierstock Seite habe. Habe seht starken essdrang nach pommes mit mayo aber esse stattdessen was anderes. Und rücken schmerzen sind auch da. Und das sehr viel...dann am 22.10. Hatte ich wieder sex und das dann ohne Gummi und auch sehr stark......((((zu allem muss ich sagen das mein Partner wirklich gut bestückt ist wenn das ein Faktor sein sollte und ich habe bereits eine Tochter und bin 25 Jahre alt))))........weiter allso bis zum Anschlag aber zum Ende hin hat er rausgezogen und ist nicht In mir drinne gekommen....UND das komische ist ich habe am 23.10. Meine Regel bekommen so das wirklich blut raus kam auf die binde und mit sehr sehr starken schmerzen das ich garnicht laufen konnte und die gingen jetzt nur bis gestern auch so leicht das ich nix auf der binde habe sondern nur ganz leicht am Toiletten Papier leichtes Blut ist. Und auf der binde is nichts!!?? Was ist los mit mir?? Und dazu kommt noch das ich wirklich zur zeit garkeine stressfaktoren habe..im gegenteil bin die letzte zeit wirklich glucklich....also Bin ich krank oder schwanger??? Bitte antwortet jemand :((

Expertenantwort
von isebise50, Community-Experte für Periode & schwanger, 6

Zunächst: Schmerzen sind kein Schwangerschaftszeichen!

Aber der Coitus interruptus ("zum Ende hin hat er rausgezogen und ist nicht In mir drinne gekommen....") ist eine veraltete und besonders für Ungeübte sehr unsichere Methode der natürlichen Empfängnisverhütung.

Nur die wenigsten Männer bringen die erforderliche Willensstärke und Körperbeherrschung auf und viele können sich im Eifer des Gefechts auch nicht immer rechtzeitig zurückziehen.

Zudem wird schon vor der Ejakulation (Samenerguss) bei sexueller Erregung das Präejakulat (umgangssprachlich auch Lusttropfen) abgesondert, in dem möglicherweise Spermien sind. Wissenschaftliche Studien kommen da zu unterschiedlichen Ergebnissen.

Diese Tropfen dienen unter anderem als natürliches Gleitmittel und treten ohne Zutun bzw. Beeinflussbarkeit des Mannes aus.

Jedoch befindet sich in Lusttropfen (wenn überhaupt) nur ein Bruchteil der Menge Spermien eines Samenergusses. Zudem fehlt ein Großteil der weiteren Bestandteile der Samenflüssigkeit, die für das Überleben der Samenzellen
und für eine erfolgreiche Befruchtung nötig sind.

Wenn der Lusttropfen jedoch direkt oder zumindest in noch feuchtem Zustand in die Vagina gelangt, ist eine erfolgreiche Befruchtung möglich, wenngleich auch sehr unwahrscheinlich.

Aber irgendjemand ist immer die Statistik und gegebenenfalls gehört ihr zu den bis zu 27 von 100 Paaren, die in einem Jahr mit dieser "Verhütungsmethode" schwanger werden.

Wenn dich dein Blutungsmuster verunsichert, liefert ein handelsüblicher Schwangerschaftstest aus der Apotheke, Drogeriemarkt, gut sortiertem Supermarkt oder Versandhandel (deutlich günstiger) etwa ab 19 Tage nach dem letzten ungeschützten Geschlechtsverkehr ein relativ zuverlässiges Ergebnis.

Alles Gute für dich - ich drück die Daumen!

Antwort
von NoNameq, 8

Das klingt für mich danach, dass du schwanger bist. Wenn man schwanger ist bekommen manche Frauen dann trotzdem ihre Blutung aber nur für kurze Zeit und nicht so stark wie sonst. Wenn ihr anfangs ohne Kondom hattet und dann mit, kann das trotzdem sein, dass er lusttropfen abgespritzt hat. Die können natürlich auch zu einer Schwangerschaft führen

Antwort
von Daffidak, 11

Achso und nicht im Oktober was ich Anfang geschrieben hab  sondern September :D war sie blutung noch normal UPS....

Antwort
von xsunshine98, 9

Kann natürlich auf eine schwangerschaft hindeuten, vor allem, wenn du die Pille nicht nimmst. Wie wir alle wissen reichen schon die kleinsten tröpfchen um schwanger zu werden.. und jeder Mann hat diese gewissen 'lusttropfen' und auch die können natürlich zur Schwangerschaft führen. Also ich würde aufjedenfall mal einen Test holen oder direkt zum Arzt zur Gewissheit ! :)
Die Anzeichen die du hast könntest du dir vielleicht auch einfach nur einbilden.. mach dich nicht mit Theorien verrückt, hol dir morgen die Gewissheit !! :)
LG

Antwort
von Gwennydoline, 20

Morgen Test holen :) Dann hast du Gewissheit.
Wir können nicht in deinen Bauch gucken.

Alles Gute!

Kommentar von Daffidak ,

Danke....bin halt geschockt..das die aufgehört haben direkt so keine Ahnung. Dankeee mach ich :/

Kommentar von Gwennydoline ,

Kein Problem :)

Mach dir nicht so einen Kopf - damit machst du dich nur verrückt und verschlimmerst die Sympthome.
Einfach einen Test machen (am besten digital "schwanger"/"nicht schwanger" - diese Strichtests bieten Spielraum für Einbildungen)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten