Frage von guccy1234, 77

2 Tage nach Impfung Bundesjugendspiele?

Hallo,

Am Mo wurde ich geimpft (Gebärmutterhalskrebs) und nun habe ich seit zwei Tagen schmerzen am rechten Oberarm. Als ich das der Arzthelferin sagte, sagte sie mir ich soll dann Di erst keinen Sport machen. Hab ich auch nicht, heute hatten wir erneut Sport und ich hab erst einmal mitgemacht ( Werfspiel ) doch dann hab ich aufgehört da sich der Schmerz verschlimmerte. Jetzt kann ich meinen rechten Arm gar nicht/ kaum bewegen. Wie soll ich dann bei den Bundesjugendspielen morgen mitmachen?

( P.S. Bei uns ist das so wenn man nicht mitmachen kann muss man morgen früh anrufen Bescheid sagen und dann am Freitag ein Attest abgeben. Könnte ich eins bekommen?

danke
Antwort
von schokorosine, 46

Natürlich kannst du dafür ein Attest bekommen, die Arzthelferin hat dich doch vor Sport gewarnt. Es kann eben unterschiedlich lang dauern, bis solche Beschwerden abklingen.

Kommentar von guccy1234 ,

Danke

Antwort
von gandegudrun123, 36

Da wirst du bestimmt ein Attest bekommen. Wäre ja auch unsinn wenn du mitmachst obwohl du den arm nicht bewegen kannst

Kommentar von guccy1234 ,

Danke :)

Kommentar von gandegudrun123 ,

bitte

Antwort
von user8787, 39

2 Tage ist knapp.

Ich würde dir von einer Teilnahme abraten....

Kommentar von guccy1234 ,

Danke

Antwort
von pizza10076, 24

Ich denke sicher das du eins bekommen würdest!
Ruf am besten beim Arzt an und erzähl ihm von den Schmerzen.
Kriegst aber sicher eins denke ich:)

Kommentar von guccy1234 ,

Danke :)

Kommentar von pizza10076 ,

Gernee♡

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community