Frage von lunarexkira123, 75

2 Tage - Diät?

Meine Lehrerin gab mir die Aufgabe, zu Googlen, ob es möglich ist in 2 Tagen 5 Kilo abzunehmen, ohne Tabletten zu schlucken oder so. Ich weiß es gibt viele Fragen darüber, aber villeicht habt ihr doch noch mal ein Paar neue Tipps :)

Expertenantwort
von Miraculix84, Community-Experte für Schule, 21

Annahme: Abnehmen = Fett reduzierten. (Wenn man nichts trinkt, verliert man zwar auch an Gewicht, aber dann vertrockent man. Das gildet nicht. :) )

Mal theoretisch:

Der Brennwert von Fett beträgt ca. 40 KJ/g. Wenn du also 5 kg Fett (=5000g) abnehmen wolltest, müsstest du 40 * 5000 = 200.000 KJ in zwei Tagen "verbrauchen" und dabei nur stilles Wasser trinken.

(Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Physiologischer_Brennwert)

200.000 kJ sind ungefähr 48.000 kcal.

___________________________________________________________

Jetzt nehmen wir mal eine praktikable Sportart - z.B. Radfahren mit 25 km/h. Dabei verbrauchst du 820 kcal in einer Stunde

(https://www.marathonfitness.de/tools/kalorienverbrauch-sport-tabelle/)

=> Du müsstest gut 58 Stunden (also 2,5 Tage) durchgehend mit 25 mk/h radfahren, um diese Fettmenge zu verbrennen, und das ohne Nahrung von außen aufzunehmen.

=> Selbst wenn du das schaffst, bist du danach tot.

Die Antwort auf deine Hypothese lautet also: Nein, das ist nicht möglich. (Außerdem müsstest du in einem Flugzeug sitzen und an der Datumsgrenze losfliegen. Sonst wird das mit den zwei Tagen und 58 Stunden nichts. :) )

LG
MCX

Antwort
von CJoe78, 38

Gesund abnehmen kannst du normalerweise nicht mehr als 1 Kilo Fett pro Woche. Ein höherer Gewichtsverlust in einer Diät, vorallem bei Low Carb ist zu Beginn aber normal, da der Körper durch den Verzicht auf Kohlenhydrate stark entwässert.

Antwort
von Hannybunny95, 28

Also habe damals im Krankenhaus innerhalb von zwei Tagen 4 Kilo abgebaut. Null Bewegung und kein Essen. Durfte nur was trinken. Das einzige was du dort aber abnimmst ist Wasser und Muskelmasse...

Kommentar von Hannybunny95 ,

Kann mir gut vorstellen, dass die Kiloanzahl bei anderen höher ist, da ich sehr schlank bin... Da ist nicht mehr viel zum abnehmen

Antwort
von anaandmia, 27

Hallo :)
Erst mal tue ich mir extrem schwer zu glauben das eine Lehrerin so eine Aufgabe stellt. Aber ja es wäre möglich mit entwässerung, fasten, abführen etc. wäre aber zu 90% nur wasser und ist denke ich auch nur bei extrem übergewichtigen möglich. Da ich denke das du das für dich wissen willst ....lass den schmarn das bringt gar nix !!! Wenn du gewicht verlierst nur wasser und kein gramm fett !
LG

Kommentar von lunarexkira123 ,

Ich kann verstehen das manche denken das ich abnehmen will, aber ich bin zufrieden mit mir ;) Habe zuerst auch einen Kleinen Schock bekommen als meine Lehrerin mir so eine Aufgabe gab.

Kommentar von anaandmia ,

Dann muss ich sagen das ich es total unverantwortlich von der Lehrerin finde schüler auch noch auf solche gedanken zu bringen...

Antwort
von silberwind58, 32

Deine Lehrerin soll das mal vormachen!!! Ich finde es unverantwortlich,als Lehrerin,diese Schulaufgabe vor zu geben!  Gruss an die Fr. Lehrerein!

Kommentar von Miraculix84 ,

Ich verstehe das Problem nicht. Was spricht dagegen, dass sich Schüler im Internet über eine Fragestellung informieren oder dies zumindest versuchen? Machen sie doch von alleine auch jeden Tag.

Wie ich oben bewiesen habe, ist es nicht möglich, 5kg abzunehmen. Deswegen ist es doch großartig, wenn sich die Schüler erst einmal im Netz informieren und dann lernen zu beweisen, dass man bisweilen mit gesundem Menschenverstand und ein bisschen Mathematik ein Gerücht oder eine Internetlüge entlarven kann.

Das ist doch endlich mal ein praxisnahes Beispiel für (leichte) energetische Berechnungen mit einer lebensweltlichen Relevanz.

Wenn du jetzt auf das Thema Magersucht anspielst, möchte ich entgegnen, dass es durch das konsequente Verschweigen dieses Themas im Unterricht ja nicht besser wird. Das Thema Diät ist omnipräsent; im Frühling mehr als im Winter. Man erzählt den Schülern also keine Neuigkeiten, wenn man das Thema "Abnehmen" anspricht, sondern im Gegenteil: Durch solche Aufgaben wird aufgeklärt.

Deswegen würde ich mich freuen, wenn du mir deine Ansicht schildern könntest, weil ich deine Reaktion nicht nachvollziehen kann.

LG
MCX

Antwort
von Sunnycat, 29

google mal nach der "24 Stunden Diät"....

Edit: Wären dann aber in 2 Tagen nur max. 4kg

Antwort
von user023948, 13

Nein! Das geht nicht mal, wenn man 12 Stunden aufm spinning rad sitzt und nix isst!

Antwort
von Robokopf1, 24

Fett absaugen 😅 ansonsten hab ich keine Ahnung wie man das in 2 Tagen schaffen sollte, vielleicht nichts essen oder Sport.

Antwort
von Adamadam123, 36

Nein, du kannst nur 3,5kg pro Woche abnehmen, mehr ist nicht drinne

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten