Frage von Irgendjemand023, 77

2 Stunden vor den Ferien beurlaubt werden?

Guten Tag, Ich habe folgendes Problem: Ich wollte am Freitag vor den Ferien um 17.30 Uhr mit dem Zug zum Flughafen gelangen, alles schön und gut. Bis jedoch mein Flug um eine halbe Stunde vorgeschoben wurde, was ich seit heute erst weiß. Dann müsste ich jedoch früher losfahren. Danach hatte ich natürlich meine Lehrerin gefragt, ob dies gehen würde, jedoch sagte sie das dies nur mit einem Antrag gelingen würde, welcher drei Tage vorher gestellt werden müsste. Meiner Meinung nach ist dies purer Schwachsinn und Unfug für mich. Was ist eure Meinung dazu / Wie steht ihr dazu? Natürlich entschuldige ich mich für sonstige Rechtschreibfehler, falls welche auftreten sollten.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von sungirl2000, 55

Vielleicht können deine Eltern nochmal mit der Lehrerin oder der Schulleitung reden. Ich weiß nicht, was es da für Vorschriften gibt, aber wenn ihr das mit dem Flug erklärt und du sagst, dass du den verpassten Unterrichtsstoff nachholst, geht das bestimmt. Du kannst ja auch den Lehrer von den letzten 2 Stunden fragen, ob er dir die Sachen, die ihr da macht, mitgeben kann, das zeigt, dass du es wirklich nacharbeiten willst.

Kommentar von Irgendjemand023 ,

Das wäre nicht wirklich möglich, da die letzten zwei Stunden Malstunden sind, jedoch vielen Dank für deinen Ratschlag! :)

Kommentar von Irgendjemand023 ,

So, habe mit der Schulleitung gesprochen und mir wurden die letzten zwei Stunden freigegeben! Danke für deinen Rat!

Kommentar von sungirl2000 ,

Gerne, viel Spaß!

Antwort
von beangato, 36

Ich finds ja auch engstirnig wegen 2 Stunden.

Vlt. kannst Du mal mit der Direktion sprechen. Aber Unsinn ist das nicht. Es sind die Regeln Deiner Schule.

Kommentar von Irgendjemand023 ,

Ja, mag sein. Jedoch ist es mir nicht wert tausende von Euros für zwei Malstunden wegzuschmeißen :/ Jedoch danke für deinen Vorschlag.

Antwort
von haufenzeugs, 26

nun hast du pech und kannst die sache vergessen. dann ist dein flug eben weg. dann musst du beim nächsten mal den flug um einen tag verschieben. ohne entschuldigung, vor allem grundlos, gibts keine befreiung.

Kommentar von Irgendjemand023 ,

jo wen interessiert schon tausende von Euros ;)

Antwort
von Tischstuhlmein, 27

Ich würde das einfach nochmal genau mit der Schulleitung absprechen. Wenn dass so kurzfristig umgeändert worden ist sollten die dich auch freistellen lassen. Ansonsten lass dich halt für ein "Arzttermin" freistellen.

Kommentar von Irgendjemand023 ,

Soweit ich weiß, bräuchte man auch einen Attest dafür :)

Kommentar von Tischstuhlmein ,

Bei uns geht dass auch ohne.
Dann wird die halt spontan schlecht oder so, irgendwas wird dir schon einfallen ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten