2 Stunden nach Pillen Einnahme erbrochen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Natürlich bist du ungeschützt, steht doch in der Packungsbeilage. Der Schutz ist auch rückwirkend für die Pause bis zum Fehler weg und bis Du sieben Pillen richtig genommen hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Schutz ist weg - für die nächsten 7 Tage und auch rückwirkend für die 7 Tage vor dem Fehler.

In den nächsten 7 Tagen kannst du zusätzlich Kondome nehmen, aber wenn du in den letzten 7 Tagen Sex ohne Kondom hattest, solltest du dir schleunigst die "Pille danach" besorgen.

Übrigens ist übermäßiger Alkoholkonsum keine gute Entschuldigung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde definitiv noch ein Kondom zusätzlich benutzen und vielleicht nach 3-5 Tagen regelmäßigen Einnehmen es "riskieren". Aber Ich bin kein Arzt, also keine Ahnung, ich glaub auf meiner Packung steht was von ner Woche warten nach unregelmäßiger Einnahme. Kannst ja mal schauen ob dein Beipackzettel was verrät

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pangaea
15.05.2016, 14:14

Man braucht das Kondom für die  nächsten 7 Tage. Steht in jeder Packungsbeilage.

1
Kommentar von quwer
15.05.2016, 14:17

Übrigens so als Empfehlung, hast du schonmal nen Vaginalring ausprobiert? weniger Hormone und weniger Stress ;)

0

Ich würd mal nicht davon ausgehen. Eine Packung Kondome ist auf jeden Fall billiger als 18 Jahre Unterhalt ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung