Frage von oyununicin, 64

2 Router benutzen, 1 Router für WLAN und 1 für LAN?

Hallo GuteFrage Community, Ich habe eine frage und zwar möchte ich meine Fritzbox 7490 als WLAN benutzen und meine Netconnect Premium als LAN für meinen PC usw benutzen. falls ihr euch fragt wieso, ich wohne in einem Familienhaus und die WLAN Reichweite der Netconnect Premium ist sehr schwach und von der Fritzbox sehr gut daher möchte ich die Fritzbox als Wlan benutzen und falls ihr euch fragt wieso ich das LAN nicht einfach mit der Fritzbox verbinde ist weil ich bei Netcologne PPPOE Breitbandverbindung gekauft habe und ich mich nicht bei der Fritzbox verbinden kann. Danke schonmal im vorraus.

Expertenantwort
von netzy, Community-Experte für Internet & WLAN, 15

die PPPoE Einwahl macht ja schon dein Gerät vom Provider, was ja dein Gateway ist, somit brauchst du die 7490 nur als IP-Client einrichten: https://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-7490/wissensdatenbank/publication/show/...

würde zwar auch mit der von dir verlinkten Anleitung funktionieren, nur hat deine Methode den Nachteil, das du damit ein zweites Netzwerk (Subnet) erstellst, was den Datenverkehr deiner Geräte untereinander etwas komplizierter machen würde

Expertenantwort
von asdundab, Community-Experte für Internet, 23

Eine Möglichkeit ist die von dir Verlinkte Anleitung seitens AVM.

Aber eigentlich sollte die Fritz!Box schon als DSL Router funktionieren, sofern dir die PPPoE Zugangsdaten vorliegen bzw. du sie bekommen kannst. Denn die Fritz!Box kann natürlich auch eine PPPoE Verbindung aufbauen.

Antwort
von oyununicin, 25

Okay, ich hab jetzt anscheinend eine lösung gefunden an die leute die das gleiche suchen : https://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-7490/wissensdatenbank/publication/show/... hab es noch nicht ausprobiert werde es gleich aber tun

Kommentar von asdundab ,

So ist es richtig! Eventuell sollte man in der Fritz!Box sogar "nur" IP-Client wählen.

Antwort
von ZweiEuro, 34

Wieso benutzt du dann nicht den anderen fürs LAN, oder geht das auch nicht? Versuch doch sonst DLAN, das klappt echt gut (Hab VDSL und hab zum Teil 3.5 Mb/s Download über DLAN). Einfach bei Conrad 2 oder 3 Adapter kaufen, du kannst auch Wlan Repeater kaufen, sind dann Wlan "hotspots" sozusagen

Kommentar von oyununicin ,

Doch bei dem anderen klappts aber wie soll ich 2 router ohne sie zu verbinden benutzen, und ich hab 2 DLAN's nur bin ich nicht mit zufrieden weil ich ein etwas größeres haus habe und die internetgeschwindigkeit nicht so gut ist, zumindestens nicht bei der Netconnect bei fritzbox klappt alles ohne  DLAN

Kommentar von ZweiEuro ,

Naja es gibt ja so gesehen nur 1 DSL Kabel, das heißt nur für 1 Router, frag mal bei Konrad o.ä. ob es eine Art Splitter gibt, meistens wissen die Mitarbeiter dort auch wie man so ein Problem lösen kann. Miese Geschwindigkeit beim DLAN kann an den Router Einstellungen oder an alten Stromleitungen liegen..

Kommentar von oyununicin ,

Liegt an Netconnect ich weiß nicht wieso aber mein Netconnect spackt ab wenn es um WLAN kommt aber LAN ist perfekt deswegen hab ich auch die fritzbox gekauft um dieses problem zu beseitigen nur weiß ich halt noch nicht wie aber danke, wenn ich heute keine lösung finde werde ich mal nachfragen^^

Kommentar von ZweiEuro ,

sonst informier dich mal bei Tkom, Mechaniker kommen meist nicht pünktlich aber ich kann mich sonst nicht beschweren über Telekom :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community