Frage von Sullii, 25

2 Nächtehintereinander übelkeit?

Guten Morgen :) Undzwar ist mir seit 2 tagen schlecht aber nur in der Nacht. Tagsüber geht es mir prima aber kaum wenn ich ins Bett gehe und ein bisschen schlafe wache ich wenig später wieder auf weil mir so übel ist. Ich kann so dann auch nur aum dem Rücken schlafen. Die erste Nacht war es nur übelkeit und die 2. War mit erbrechen. Jetzt fühle ich mich schon schlapp und kann nicht so lange stehen. Kann mir da vllt wer helfen ? :/

Antwort
von Caila, 10

Mehr als raten das du zum Arzt gehen solltest kann ich nicht. 

Übelkeit in der Nacht kann viele Ursachen haben. Von einer Infektion bis hin und Magen oder Darmgeschwür, Darmkrebs etc.
Du siehst es gibt vieles, auch schlimmes.

Geh zum Arzt und lass es abklären. Vieleicht ist auch was in deinem Hormonhaushalt durcheinander. 

Aber hier zu raten bringt nichts.  Gute Besserung.

Antwort
von ElfeLegolas, 18

wer dir Helfen kann, das ist der Hausarzt mit einem Bluttest. um zu schauen ob du ein Virus hast. geschweige ob es ansteckend ist und ob es Medikamentös behandelt werden muss.

Antwort
von bodyguardOO7, 6

Das kann von Schwangerschaftsübelkeit bis Magen-Darm-Virus alles mögliche sein - daher sollte zwecks genauer Diagnose der Arzt Dein Ansprechpartner sein.

Antwort
von Chocominza, 10

mal zum hausarzt und den fall schildern.blutdruck testen lassen im ruhezustand.

Antwort
von Kurpfalz67, 5

Ferndiagnosen funktionieren nicht. Geh zum Doc, der kann dir wahrscheinlich helfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten