Frage von IchBinEinStar, 47

2 Monitore, 2 Grafikkarten, oder lieber eine gute?

Hallo, ich habe einen PC, mit dem ich unter anderem auch gerne mal zocke. Ich spiele zur zeit immer Call of Duty Black ops 3. Meine Hardware ist auch gut genug für dieses spiel, aber sobald ich auf meinem zweiten Monitor Crome oder so öffne, fängt es an zu ruckeln. Dabei ist mein Ram bei 7 von 8 GB aufgebraucht, und die Grafikkarten (GPU) auslastung bei auch so ca. 70-80 Prozent. Ein paar mehr Ram Riegel werde ich mir sowieso bald zulegen, die Grafikkarte wollte ich auch anfang nächstes Jahr erneuern. Nun meine Frage: Wenn ich mir eine Gute Grafikkarte Kaufe, etwa die MSI GTX 970 oder Gleichwertige. Wird das dann gut laufen? Ich benutze immer den einen Monitor zum Zocken, den anderen für Teamspeak, Crome und ab und zu auch iTunes. Andererseits habe ich mir auch überlegt, die MSI GTX 970 zu holen und noch zusätzlich zu meiner jetzig verbauten Asus GTX 670 einzubauen. Dann könnte ich den Hauptbildschirm (auf dem ich zocke) mit der MSI und den zweitbildschirm an die jetztige anschließen. Würde das gehen? Oder wie würdet ihr das machen?

Danke für Antworten und einen guten Rutsch :)

Antwort
von martinhg, 31

Da du keine zwei Grafikkarten nutzen kannst erübrigt sich die Frage, kauf dir eine ordentliche, die hat dafür genug Leistung.

Die einzige Möglichkeit, mehrere Grafikkarten zu nutzen besteht aus Verbünden von identischen Grafikkarten, das funktioniert aber auch nach dem Prinzip, dass du eine Grafikkarte hast, die dann aber auch auf die Rechenleistung der anderen Grafikkarten zugreifen kann, die Grafikkarten arbeiten also nicht unabhängig voneinander.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community