Frage von benjy8881, 46

2 monate und schon 350€ Jahresabrechnung?

Antwort
von albatros, 12

Wie groß ist deine Wohnung? Je m² wären ca. 2,50 EUR Betriebskosten (incl. Heizkosten) angemessen. Demnach bei 140 EUR Vorauszahlung müsste deine Wohnung 56 m² groß sein. Da nun aber 350 EUR Nachzahlung verlangt werden, du also quasi für diesen Monat Dezember 490 EUR (8,75 EUR/m²) zahlen sollst, muss in der Abrechnung was faul sein.

Lege Einspruch ein, fordere Einsichtnahme in die Originalrechnungen und -bescheide.

Ist denn die Abr. überhaupt formell in Ordnung? Wenn nicht, wäre sie von vorn herein unwirksam.

Antwort
von plaintext, 24

Könntest du deine Frage mal etwas konkretisieren? Also verständlicher und ausführlicher formulieren? ;-) ;-) ;-)

Kommentar von benjy8881 ,

Irgendwie macht das hier was es will da sollte noch Text sein..
Also ich wohne seit fast 3 Monaten in einer neuen Wohnung.Jetzt hab ich die Jahresabrechnung bekommen weil ich im Dezember eingezogen bin. Jetzt soll ich schon 350 Euro nachbezahlen..
Ich bezahle normal meine Miete und hab monatlich 140 Euro neben kosten..
Das geht doch gar nicht oder?

Kommentar von plaintext ,

Welche "Posten" beinhaltet denn die Jahresabrechnung? Wasser, Heizung etc.? Könnte das die Abrechnung deines Vormieters/deiner Vormieterin sein? Klär das bitte mit deinem Vermieter!

Kommentar von benjy8881 ,

Kaltwasser,Warmwasser,Gasheizung,Müllabfuhr.

Kommentar von plaintext ,

Der Betrag kann dadurch unmöglich in so kurzer Zeit zusammen kommen. Wie gesagt: klär das mit deinem Vermieter. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten