2 Masken hintereinander - Verstopfung der Haut?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Liebe/r slaughter996

Ich persönlich würde dir empfehlen, das nicht zu tun. 

Zum einen stresst es deine Haut nur. Somit bringen dir die Masken auch nichts mehr, denn wie wir wissen, fördert Stress fettige Haut und Pickel. Zum anderen kann es, wie du in deiner Frage schon angedeutet hast, die Poren verstopfen und auch das bewirkt genau das Gegenteil von dem, das du eigentlich erreichen willst. 

Hast du besonders trockene Haut, solltest du nach der Anwendung der Heilerde nicht extra mit einer Feuchtigkeitsmaske nachfetten, sondern einfach etwas Feuchtigkeitscreme auftragen. Hier kannst du aber auch Pflanzenöl wie Jojobaöl verwenden, das zeigt nämlich auch keine schlechten Ergebnisse. Auch wenn man es nicht denkt, kann dieser Tipp aber auch bei besonders fettiger Haut hilfreich sein, denn die Haut versucht nicht, einer Gefahr des Austrocknens mit einer verstärkten Talgproduktion entgegen zu kommen.

Falls du sonst Tipps für die Anwendung für Heilerde brachst, kannst du gerne einmal hier vorbeigucken:

 http://www.aknehilfe.net/blog/heilerde-gegen-pickel/

Ansonsten hoffe ich, dass ich helfen konnte:)

LG-BurjKhalifa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wozu? mal abgesehen davon, dass die feuchtigkeitsmaske keine maske ist, sondern eine feuchtigkeitspackung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von slaughter996
14.03.2016, 23:15

Wo ist da der Unterschied? 😄
Und was meintest du mit wozu?

0

Was möchtest Du wissen?