Frage von rtujs, 63

2 mal schon extremes Nasenbluten heute,warum?

Guten Abend zusammen, und zwar hatte ich seit mehreren jahren kein Nasenbluten mehr und heute direkt 2 mal! Hat jemand ne Ahnung an was das Liegen könnte ? (Ich habe schnupfen)

Antwort
von kevin14071993, 21

Hallo!

Also Nasenbluten kann zwei Ursachen (der Häufigkeit nach) haben:

zum einen ist es eine überbeanspruchte Nase, das heisst wenn du erkältet bist und Schnupfen oder eine Allergie hast dann ist deine Nase irgendwann sehr sehr trocken. Da kann jedes Schnaufen ins Taschentuch schon dafür sorgen das die trockene, gereizte Haut reisst und dann blutet es. 

Tipp von mir: 

Nasenspray! Besorge dir Nasenspray mit Meerwasser zB um die Nasenschleimhaut wieder zu befeuchten. Das hilft in der Regel. 

-----------------------------

zum zweiten, also eher unwahrscheinlicher deiner Schilderung nach, ist ein zu hoher Blutdruck. Eine Hypertonie (zu hoher Blutdruck) kann dafür sorgen das die kleinen Gefäße in der Nase platzen.

Bedenke: 

Blut ist das beste Mittel um zu Erbrechen! Also immer "ausbluten" lassen. Kopf nach vorn und am Besten was kaltes in den Nacken legen, das sorgt dafür das die Gefäße kleiner und enger werden, sodass da weniger Blut durch kommt, ergo hört es schneller auf zu bluten. 

Eine gute Besserung trotzdem noch!

Alles Gute

Kommentar von rtujs ,

ok Danke

Antwort
von OceanMan, 31

Das ist normal, weil deine Nase durch das Schneuzen sehr beansprucht ist. Die kleinen Äderchen in der Nase sind stark durchblutet, denn die reißen, dann blutet es unter Umständen sehr stark.

Wenn deine Nase zu bluten anfängt, am besten Kopf nach vorn beugen und einen Coolpak oder einen kalten Waschlappen in den Nacken.

Gute Besserung.

Kommentar von rtujs ,

Danke

Antwort
von Woudy1988, 10

Es kann viele Gründe haben.

Es kann z.B. sein, dass sich bei dir evtl. eine Allergie entwickelt hat?

Wie alt bist du? Ich habe hier einen Artikel über Nasenbluten für dich gefunden. Da steht z.B. auch drin, dass es bei Jugendlichen wegen den starken Wachstumsschüben normal ist.

http://www.nasen-ratgeber.de/krankheitsbilder/nasenbluten/

Antwort
von saaanndi, 32

wenn du schnupfen hast kann das daran liegen, dass die haut an der  innenseite deiner nase dadurch empfindlich bzw sehr trocken wird (wie diw hände im winter) und dann kann schnell was "aufreissen" und das löst nasenbluten aus. 

Es war zumindest bei mir so der fall und das war das erste mal in meinem leben, dass ich nasenbluten hatte. 

Kommentar von rtujs ,

Ok! Aber was kann ich dagegen machen ?

Kommentar von saaanndi ,

dazu weiß ich leider auch nichts mehr. Tut mir leid.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community