Frage von jasoist, 19

2 mal die Pille danach genommen in wenigen Zeitabständen?

Letzten Monat ist mein Freund in mir gekommen hatten die Pille dansch sofort besorgt. Eine Woche später ist dasselbe passiert und ich hatte schon wieder die Pille danach genommen. Seit fast 2 Monaten habe ich meine Tage nicht. Vor ca 2 Wochen hatte ich einen Schwangerschaftstest gemacht und der war negativ. Verstehe nicht wieso meine Blutung ausbleibt. Habe jetzt auch Blasenentzündung..

Antwort
von konstanze85, 8

Genau. Warum soll auch deine blutung ausbleiben, wenn du dir innerhalb weniger wochen hormonbomben einpfeiffst wie kaugummi. Immerhin ist der menschliche körper eine maschine und hat zu funktionieren. Völlig unverständlich, dass da die periode ausbleibt.

Beipackzettel lesen ist auch out. Einfach pillen schlucken und ab zur nächsten runde.

Ehrlich, bei so viel dummheit und fahrlässigkeit kann man nur mit dem kopf schütteln.

Sorgt mal für eine vernünftuge verhütung!! Und wenn ihr überschäumt vor gei***it, VORHER nachdenken und DANN sex haben!

Antwort
von Lemontealove, 9

Wenn du Antibiotika nimmst, kann es schon sein das sich die Regel verschiebt.
Die Pille danach, ist kein Zaubermittel, es ist für den Notfall gedacht, funktioniert aber nicht immer.
Wenn du und dein Freund Sex habt, verhütet einfach anders.
Denn einfach nur aufpassen, ist wie gar keine Verhütung.
Pille, Kondom das ist die Lösung 😉

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten