Frage von ErdenbuergerIn, 154

2 Männer lieben mich - was tun?

Also,folgende Geschichte: Mit Toni1 bin ich seit 4 Mon zusammen: er ist mir nicht grad unangenehm, manchmal sogar ganz lieb, aber lieben tu ich ihn nicht, max mögen (vor allem seine Tiere) Toni2 hab ich bei Verwandten kennengelernt, wir sassen nur nebeneinander, und es hat mächtig geknistert (Anziehungskraft)...seitdem schreiben wir, haben uns 2 x gesehen-mehr nicht....aber der LIEBT mich jetzt auch schon, und ich bin neugierig, ob die Anziehung das hält,was sie versprochen hat...:-O

Tu mir aber sehr schwer dem 1er zu sagen: es ist vorbei ,eben weil ich mir mit dem 2er noch gar nicht sicher bin (den 1er kenn ich schon recht gut,der hat aber auch einen Scherbenhaufen beinander...) Was meint ihr dazu ?

UPDATE: habe dem 1er gesagt,dass ich wen anderen kennengelernt habe. Leider schaffte ich es bis dato nicht, ihm zu sagen,dass es vorbei ist. Der 1er liebt mich auf einmal sehr, will alles ändern, sich selbst vor allem (mehr auf mich achten usw) und das Haus verkaufen usw (aber das nützt nix mehr, weil ICH den 2er liebe) WIE MACHT MAN SCHLUSS??? Ohne dass man den Anderen in den Wahnsinn treibt? Geht das überhaupt ? Tu mir da sehr schwer, ihn so zu verletzten! aber natürlich treff ich mich jetzt auch nicht mehr mit dem 1er....Hmmm, verdammmt blöde Lage (vor allem für den 1er) ER tut mir ja so leid :-( WAS meint ihr ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von schwarzwaldkarl, 79

Ganz ehrlich jetzt und nicht böse sein, Deine Einstellung finde ich mehr als grenzwertig. Du liebst zwar Toni1 nicht, aber Du bist aus irgeneinem mir nicht bekannten Grund mit ihm zusammen.

Jetzt könntest Du Dir unter Umständen vorstellen, dass Du mit Toni2 zusammen kommst, bist Dir jedoch nicht sicher, ob es klappt. 

Ist ja für eine Frau eine coole Sache, wenn sie gleich von zwei Männer geliebt wird, auch wenn sie eher keinen davon liebt... :-(

Bevor Du Dich auf Toni2 einlässt, solltest Du Toni1 reinen Wein einschenken, ansonsten wäre es ihm gegenüber extrem unfair. Natürlich besteht die Möglichkeit, dass es dann mit Toni2 auch nicht richtig klappt, aber das ist halt Künstlerpech...

Kommentar von schwarzwaldkarl ,

Hey vielen Dank für den Stern, hast Du in Zwischenzeit mit Ton1 Schluss gemacht?  ;-)

Antwort
von quantthomas, 41

Verzwickte Situation. 

Konventionell gedacht, befindet sich ein Toni zuviel in deinem Herzen, aber warum nicht mal ein Experiment wagen. 

An geraden Tagen Toni 1, und an ungeraden Tagen Toni 2. irgendwann hat ein Toni die Nase voll und dann bleibt eh nur einer übrig 😎

Antwort
von Schwoaze, 62

Du willst Dir also Nr. 1, den Notnagel warmhalten, bis Du Dir bei Nr. 2, dem Märchenprinz sicher bist?

Das ist nicht eben die feine Art! Merkst Du nicht, wie niederträchtig das ist?

 Sag Nr. 1 was los ist. Diese Beziehung hat sowieso keinen Sinn, ohne Liebe. Vielleicht bleibt ja eine gute Freundschaft übrig.

Und ob aus Nr. 2 was wird? Vielleicht! Garantie gibt's keine!

Antwort
von wolfruediger, 74

 Das klingt klingt ja spannend was du da treibst.

Vorratsmänner Wirschaft...  ich glaub du gehst in eine Sackgasse.

 Du solltest dich entscheiden und lernen deine Entscheidungen und deren Ergebnisse  zu respektieren und wert zu schätzen.

 Um dir das vor Augen zu führen möchte ich dich mit der Frage konfrontieren wie es dir denn er gehen würde wenn du Nummer eins von zwei wärst ?

die Entscheidung triffst du oder sie wird für dich getroffen nämlich dann wenn beide Männer voneinander erfahren.

Kommentar von ErdenbuergerIn ,

beide wissen voneinander mittlerweile...

Kommentar von wolfruediger ,

 Ich denke dann wirst du eher früher als später dich entscheiden müssen?

 Keine Sorge, wenn wir uns immer so schwertun wie du bleibt uns die Erfahrung vorenthalten. Wenn wir uns zu leicht entscheiden und zu schnell,  Das Gegenteil. 

Also, du hast nur zu gewinnen,  gib dir Mühe und alles wird gut!

Antwort
von WelleErdball, 11

Also mal ganz ehrlich: Wenn ich über jemanden sage "er ist mir nicht gerade unangenehm" dann könnte man denken, es ging um einen entfernten Bekannten, einen Nachbarn etc. aber doch nicht um dein eigenen Partner. Das ist schon eine Hammer Aussage. Ich finde das schon sehr hinterhältig was du da abziehst. Der erste wird warmgehalten weil du nicht alleine sein willst und wartest in aller Seelenruhe ab was sich mit Typ2 ergibt..... abartig.


Weit über 30, mein lieber ;-) also kein Teenager mehr, bestimmt nicht


Und so etwas traust du dich noch zu sagen? Deiner Frage nach zu
urteilen hast du reifebedingt die Pubertät noch längst nicht verlassen.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community