Frage von selinchen991, 42

2. LK- Tipps?

Also, ich bin in der Einführungsphase und habe als leistuns´gskurse die ich noch wechseln kann, Bio und Geschichte gewählt, weil es franze nicht gab. Ich wechsle jetzt um den LK zu kriegen, weiß aber nicht, was ich noch nehmen soll, weil alle beide LKs ein Reinfall waren, ich bin ganz gut ( Geschi: 8 , Bio: 10), aber nicht das,was ich erwartet habe... Es bleiben nur noch übrig: Deutsch, Englisch, Politik und Wirtschaft. Deutsch bin ich schon gut, macht mir aber nicht so viel Spaß, das ist mir zu eintönig. Englisch macht mir schon Spaß, ich biin aber schriftlich nicht gerade die beste, da bin ich in Französisch um einiges besser. POWI ist ein Fach, was ich sehr interessant finde und aktuell auch 13 Punkte mündlich habe. Ich liebe es zu diskutieren und interessiere mich auch für Politik... Am liebsten hätte ich Franze/Philo, wird aber in Hessen nicht angeboten, deswegen begnüge ich mich mit Philo Grundkurs und Ethik Grundkurs. Habt ihr irgendwelche Tipps? Ich bin eher sprachlich begabt, Spaß macht mir aber eigentlich alles, außer Physik. Das ist auch das erste Fach, was bei mir rausfliegen wird. Danke für Antworten!

Antwort
von selinchen991, 13

Meine Abiturfächer  wären:

1. Franze, 2. 2. LK 3. Mathe 4. Deutsch 5. Bio/ Ethik, hängt vom 2ten LK ab

wahrscheinlich so:

1. Franze 2. Powi/Englisch 3. Mathe 4. Deutsch 5. Bio

Antwort
von DerRenovater, 27

Nimm Physik! Man muss sich auch mal Herausforderungen stellen und vorallem bringt es dir was im späterem Leben!

Bio und SOWI wäre Hausfrauenabitur.

Kommentar von selinchen991 ,

Sowi gibts nicht bei uns, und es interessiert mich nichtmal... ich kanns ja halbwegs, aber hättest du interesse dran, 5 Stunden die Woche in einem Fach zu sitzen, was dir gar keinen Spaß macht? Sei ehrlich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten