Frage von JJUli, 35

2 Ladungen unterschiedlicher Polarität haben den Abstand r und ziehen sich mit F an Nun wird derAbstand um √2 vergrößert? Wie verändert sich die Kraft?Zahl

hi ich habe leider keine Lösung zu der Aufgabe und möchte auf nummer sicher gehen.

danke im voraus

Antwort
von Question9889, 9

Kennst du das Coulomb'sche Gesetz.?
Das ergibt dieKraft für den Abstand r; und jetzt multipliziere doch mal r mit sqrt(2) und quadriere das ganze..
Welchen Faktor kriegst du dann vor F?

LG MfiKloDi

Antwort
von Gigaandre19899, 16

da musst du leider durch. durchs leben mogeln kann man sich schließlich auch nicht.

Kommentar von martin0815100 ,

Wieso, funktioniert doch wie man an meiner Antwort sieht ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community