Frage von satila, 56

2 Kilo in 2 Wochen zunehmen trotz Sport und gesunder Ernährung?

Seit einem Monat versuche ich mich schon gesund zu ernähren. ( hab mich eigentlich nie wirklich ungesund ernährt)
In den ersten 2 Wochen habe ich auch an Gewicht und dann natürlich auch an Maße verloren.
Seit 2 Wochen mache ich jeden Tag 1-3 Workouts und ernähre mich genau so wie vorher. Als ich heute morgen auf die Waage stieg zeigte mir diese 2 Kilogramm mehr an ( von 57 auf 59 bei einer Größe von 1.65 und 15 Jahren )
Ich glaube nicht, dass diese 2 Kilogramm von Sport kommen, oder kann man so schnell Muskeln aufbauen? Kann man durch Bein- und Bauchworkouts überhaupt richtige Muskeln aufbauen?

Antwort
von Sparifankerl, 32

Grundsätzlich gilt, dass man schneller Muskeln aufbauen als Fett abbauen kann. Gerade die Muskeln an den Beinen sind schwere Muskeln und dementsprechend ist es möglich, an Körpergewicht zuzunehmen, wenn die Muskulatur wächst.
Mach dich nicht wegen des Gewichts verrückt. Das Körpergewicht an sich bedeutet erst einmal überhaupt nichts. Wichtig ist der prozentuale Anteil an Muskelmasse und Körperfett.

Hierzu aber noch eine andere Sache: Zuviel Training kann kontraproduktiv sein. Wenn der Körper nicht genug Erholung erfährt, reagiert er mit Stress und es kommt zu einer höheren Ausschüttung von Cortisol. Cortisol wirkt katabol (muskelabbauend) und macht - auf gut deutsch gesagt - fett.

Kommentar von GRULEMUCK ,

Grundsätzlich gilt, dass man schneller Muskeln aufbauen als Fett abbauen kann.

Nein. Reine Magermasse aufzubauen ist mit deutlich mehr Zeitaufwand verbunden als eine ganzheiltiche Fettreduktion. Während das Aufbaupotential an Muskelmasse eines fortgeschrittenen Athleten lt. Lyle McDonald bei geschätzt ca. 250-500g bzw. lt. Alan Aragon bei ca. 0,5-1% des Körpergewichts pro Monat liegt, kann ein Sportler im Kaloriendefizit ohne Probleme die selbe Gewichtung an Körperfett pro Woche! verlieren (d.h. ein ca. 3-4mal höheres Potential als im Aufbau).

MfG
GRULEMUCK

Antwort
von unddannkamessah, 33

dein stoffwechsel hat sich mit dem sport einfach verändert, da reagiert der körper uU anders auf dein übliches Mahl.
und gewichtsschwankungen von 1-2 kilo sind sowieso normal, nimm es nicht so genau.

Antwort
von hfgrun, 24

Du bist jung und dein Körper entwickelt sich sehr schnell und bildet auch sehr schnell Muskelmasse :)

Antwort
von user023948, 13

Schwankungen bis 3 Kilo sind normal! Wieg dich nur 1x die Woche, nicht reden Tag! Und zwar am besten immer am gleichen Wochentag, morgens, nackt, nach dem Pinkeln, vorm essen!

Kommentar von satila ,

Genau das mache ich jeden Sonntag

Kommentar von user023948 ,

Dann mach es eine Woche lang mal jeden Tag, rechne den Durchschnitt aus (Alle verschiedenen Ergebnisse zusammen rechnen und durch die Anzahl teilen) und das ist dann dein Durchschnittliches Gewicht!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community