Frage von Lillifee92 16.11.2009

2 jahre beziehung

  • Antwort von knattertatter 16.11.2009
    9 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    wenn er Dir viel verboten hat was willst Du von dem Affen? hast Du gar keine Selbstachtung?

  • Antwort von CoeurDePirate 16.11.2009
    5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Diese Liebe ist zum scheitern verurteilt Herzchen. Such` dir einen Besseren.

  • Antwort von GaaraCore 16.11.2009
    4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    naja das wichtigste ist vertrauen in einer beziehung, und wenn er soviel verbietet, schrnkt das ja auch total ein und finde das lohnt sich nicht ! Und männer finden es peinlich wenn mit denene schluss gemacht wird, sie machen es lieber selber, was seine reaktion erklären könnte. keine frau sollte einem mann hinterherrennen.

  • Antwort von Elster79 16.11.2009
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    er konnte es nicht verknusen, das du mit ihm schlussgemacht hast.. er wollte mit dir schlussmachen... nu ist er nicht der hornochse, sondern du.. darum ging es ihm.. das hat mit liebe aber auch rein gar nix zu tun.. sondern nur mit machtspielchen

  • Antwort von Marple 16.11.2009
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    die meisten ersten Beziehungen dauern nur 2-3 Jahre

    da musst du durch - such dir einen anderen

    du bist noch jung genug

  • Antwort von catsle 16.11.2009
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    sorry, aber der Kerl liebt dich zumindest mal nicht. Das klingt für mich ganz so nach "ICH will aber erzählen können, dass ICH Schluss gemacht habe" ... Und wenn er Dir soviel "verboten" hat, scheint er auch nicht ganz sauber zu sein. viel Glück beim bewältigen deines Liebeskummers :(

  • Antwort von ChrisTralins 16.11.2009
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Ihr solltet mit solchem Krimskrams und Versteckspielen aufhören und euch wie halbwegs erwachsene Menschen verhalten!

  • Antwort von Caaanan 16.11.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    sorry, aber er liebt dich nicht. wenn man jemanden liebt, bleibt man bei ihm und versucht alles um die beziehung zu retten...wer sich einfach so verpisst, liebt nicht.

  • Antwort von heureka47 17.11.2009

    Vielleicht liegt es daran, daß ihr euch beide gern habt, aber noch nicht gelernt habt, was die höhere Dimension der/von Liebe ist.

    Die "untere" Dimension ist das Gefühl Liebe. Das kennen ja die allermeisten. Man findet sich attraktiv, zueinander hingezogen, erotisch usw.

    Aber zu einer guten - vor allem auch dauerhaften - Beziehung gehört halt mehr: Die "obere" Dimension: Das Bewußtsein Liebe. Wenn nach der ersten stürmischen Verliebtheit der Alltag in eine Liebesbeziehung einzieht, geschieht es umso mehr/häufiger, daß das Gefühl Liebe nicht im Menschen gegenwärtig ist; dann ist es wichtig, die Liebe im Bewußtsein "verankert" zu haben. Deshalb finde ich, sollte man sich beizeiten zum Prinzip der bedingungslosen Liebe entscheiden. Das beinhaltet - kurz gesagt - daß man bereit ist, sich bedingungslos zu lieben vertrauen und als Freund/Freundin/PartnerIn - was auch immer - zur Seite zu stehen, Fehler zu verzeiehen, keine Vorwürfe zu machen, keine Schuldzuweisungen und/oder dergleichen zu machen. Nur eine solche Haltung kann relativ sicher für eine dauerhaft stabile konstruktive Beziehung sorgen.

    Siehe meine TIPPS hier bei GF oder bei gesundheitsfrage.net, z.B. zu "Glücklichsein" - zu finden über mein Profil.

  • Antwort von XxBlackMambaxX 16.11.2009

    Ihr habt beide Scheiße gebaut meiner Meinung nach. Er darf dir keine Verbote erteiln, du bist ein freier Mensch und kannst tun und lassen, was du willst - und meinst, wie weit es gut für die Beziehung ist. Und andererseits war dein Belügen auch keine super Leistung. Du hättest ihm doch direkt sagen können, wo du warst und mit wem. Wenn es ihm nicht passt oder er dir eben nicht vertraut, dann hat er doch immernoch die Möglichkeit zu gehen - oder lernen dir zu vertrauen. Aber Eifersucht kommt nicht von ungefähr, irgendwo muss er ja Anlass dazu gesehen haben. Ich würd sagen, lasst es sein - ihr werdet zusammen nicht glücklich und früher oder später kommt die gleiche Sache und es ist wieder Schluss.

  • Antwort von 48Clemens 16.11.2009

    Zu einer Beziehung gehören immer Zwei - und ihr hört hier nur eine Seite

    In einer Beziehung ist aber auch nicht alles erlaubt - Gegenseitige Rücksichtnahme gehört auch dazu - und ob es klug ist, sich heimlcioh mit Feunden zu treffen ( auch ein Vertrauenbruch, was ja nicht gleich "Fremdgehen" bedeutet) sollte schon ausdikutiert werden

  • Antwort von Lillifee92 16.11.2009

    ich komm aber einfach nicht von ihm weg . eil ich ihn wirklich liebe und er mich auch . ich hab ihn verletzt er mich aber andersrum auch ..

  • Antwort von Maienblume 16.11.2009

    Er hat Dir nichts zu verbieten!

    Tut mir leid, aber so eine Beziehung ist doch von vorneherein auf Mißtrauen gebürstet.

    Mädel, wo bleiben Deine Selbstachtung und Dein Selbstwertgefühl?

    Vor Typen, die mir was verbieten wollen, wäre ich schreiend weggerannt, damals....

  • Antwort von diemama40 16.11.2009

    cool so kann er seinen Kollegen erzählen er hätte disch abgeschossen wa... Mädchen was willst du mit einem Typen der dir dinge verbietet?Brauchst du einen neuen Vater oder eine neue Mutter die dich erzieht oder soll es jemand sein der dich achtet und liebt?Ich versteh euch nicht..welche Frau muss sich im jahre 2009 noch dinge verbieten lassen ..wo lebt ihr denn man alle? Wenn du dich mit freunden treffen willst...dann mach das...wenn du alleine in die disco willst ..dann tuh das auch..wenn du dich sexy kleiden willst wer soll dich darann hindern...aber bitte bleib dann auch ehrlich und fair zu deinem partner.weil bist du das alles nicht heul hinterher nicht rumher

  • Antwort von macit16 16.11.2009

    das problem kenn ich und wenn ich son schwachsinn da oben lese er liebt dich nicht ja hat er denn wohl 2 jahre lang alles nur vorgespielt oder was ? männer haben auch ehre und stolz und er hat sich wohl hintergangen gefühlt .. weist du das einzige was hilft ist REDEN mit zicken motzen und auf sturr tun erreicht man nix

  • Antwort von max18imilian 16.11.2009

    wenn er schluss gemacht hat dann ist es ihn vorbei! Aber wenn er dich liebt dann eig nicht! Es ist ein totaler Widerspruch! Wenn du ihn liebst dann kämpfe um ihn, webb er es wirklich wert ist! Andere mütter haben auch hübsche Söhne!

  • Antwort von Lillifee92 16.11.2009

    weil ich wusste wie er reagiert. ich hab dann immer wieder versucht mit ihm zu reden . aber gebracht hat es nichts . er ist ziemlich eifersüchtig. was ich ncith verstehen kann . er hat wirklich viel versucht und ichweis auch das er mich liebt .. und er sagt jet auch nich er wird mich nie vergessen . aber wieso macht er schluss wenn er mich doch liebt ?

  • Antwort von sophie1004 16.11.2009

    ? nja wenn er dir nicht vertraut?also soo wirklich sinn macht es dann nicht! Warum hast du nicht mit ihm geredet, wegen deinen Freunden?Nein, du hast ihn angelogen. Also das ist echt krass

  • Antwort von Schnuffiherz 16.11.2009

    Es ist besser, wenn die Trennung bestehen bleibt, wer weiß, was sonst noch alles bei euch passiert. Könnt ihr euch eigentlich noch in die Augen sehen. Mit Liebe hat das glaub ich nicht soviel zu tun

  • Antwort von gemmaemma 16.11.2009

    Wenn er jetzt so trotzdem Schluss gemacht hat, dann kann er wohl nicht mehr. Gib ihm bitte Zeit und lass ihn ein paar Wochen in Ruhe, wenn er in dieser Zeit nicht schon zu dir kommt. Danach kannst du ja nochmal antesten, ob er es ernst meint. Wenn er immernoch daran festhält, dass es mit Euch aus ist, dann steht sein Entschluss fest. Tut mir leid.

  • Antwort von unregestriert 16.11.2009

    auch andere mütter haben schöne söhne... ich würde es lassen! es bringt nichts eine beziehung zu haben in der man sich nicht wohlfühlt!!!

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!