Frage von Foxhunter, 51

2 Jahre alter GamerNotebook bringt die Leistung nicht mehr?

Hey Leute. Ich habe einen zwei Jahre alten Gamer Notebook. Hier die Details. Intel Core i7 3600QM 2,4GHz Geforce GTX 670M Arbeitsspeicher 16 GB. Damals war er recht gut und konnte jedes Spiel Hochauflösend abspielen. Nach dem ich Windows neu aufgesetzt habe scheint er bei selbigen Spiele keine Leistung mehr zu erbringen. Es sind immer noch die Selben Spiele aber muss sie auf Niedrig mit 25 Fps spielen. Das Notebook wird auch sehr Laut und Heiß nach kürzester Zeit. Ich verstehe es nicht. Vorher war doch alles gut. Hab geschaut welche Grafikkarte benutzt wird und es ist die GTX. Treiber sind auch alle Aktualisiert. Ich bin mit meinem Latein am Ende. Vielleicht wisst ihr Rat ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von floppydisk, 40

"Das Notebook wird auch sehr Laut und Heiß nach kürzester Zeit."

es muss gereinigt werden. es wird zu warm, taktet runter und damit fehlt leistung. aufschrauben, säubern, wieder leistung genießen.

Antwort
von herja, 33

Hast du den Lappi schon mal gereinigt? (lassen)

Antwort
von christl10, 32

Habe erst neulich mit jemanden über Gamernotebooks gesprochen. Man hat mir geraten mit einem Notebook nicht oder nur selten zu zocken, da Notebooks generell nicht zum Zocken geeignet sind, auch wenn Gamingnotebooks angeboten werden. Die gehen nämlich relativ schnell kaputt, wenn sie andauernd einer hohen Belastung ausgesetzt werden. Daher sollte man sich geeignete PCs kaufen, die halten viel länger durch und die kann man ggfls nochmal aufrüsten. Nur zur Info! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community