Frage von Coyopixel, 35

2. Interne Festplatte nach Win 8.1 neu installation nichtmehr erkannt?

Meine HDD wird einfach nicht angezeigt. nur in bios. kann die treiber brauchen?

Expertenantwort
von DorianWD, Business, Community-Experte für Computer, 20

Hallo Coyopixel,

Was passiert wenn du die Platte abklemmst und dann wieder anschliessest? Im Prinzip sollte Windows die Treiber automatisch installieren. Wenn dies nicht der Fall ist, dann könntest du schauen, ob es ein gelbes Dreieck im Geräte-Manager steht. Geräte-Manager öffnet man indem man die Start-Taste drückt und in der Suchleiste Geräte-Manager eingeben. Wenn du diesen öffnest, könntest du hier ein Screenshot davon hier posten.

Wird die Platte in der Datenträgerverwaltung angezeigt? So öffnet man diese: http://www.giga.de/downloads/microsoft-windows/tipps/die-datentraegerverwaltung-...
Funtioniert die Platte einwandfrei an einen anderen Rechner?

lg

Antwort
von Midgarden, 23

Nein, Treiber braucht es keine und wenn die Platte in Ordnung ist, gehe einfach mal in Systemsteuerung/Verwaltung/Computerverwaltung/Datenträgerverwaltung

und schau, ob sie da angezeigt wird.

Falls nein, gibt es ein Hardwareproblem, falls ja, wähle sie aus und klicke auf Laufwerksbuchstaben ändern und gibt ihr einen. Sie sollte dann ganz normal angezeigt und nutzbar werden

Kommentar von 18Wheeler ,

Mach´ mal im Geräte-Manager einen Doppelklick auf Laufwerke und dann auf eine Festplatte. Kooomisch, da steht doch tatsächlich TREIBER! :-))

Ohne Treiber funzt bei Windoof goar nix,- egal ob intern oder extern...

Kommentar von Midgarden ,

Diese "Treiber" gehören zur Grundausstattung von Windows - wären diese Grundtreiber nicht installiert, gäbe es auch mit der 1. Festplatte schon ein Problem

Antwort
von 18Wheeler, 15

Kloar braucht die Treiber. Siehst´de im Geräte-Manager unter Laufwerke. Wenn dort vor Laufwerke ´n gelbes Dreieck ist, fehlt der Treiber entweder ganz oder ist beschädigt. Steht dort allerdings "Das Gerät funktioniert einwandfrei" ist´s wahrscheinlich der Treiber des USB Controllers.

Erkennt die "Kiste" andere USB Geräte am gleichen Anschluß?

Wird die Externe an einem anderen PC oder am TV erkannt?

Evtl. USB Hub ( "Klappspaten" mit 2 Ports? ) entfernen und die externe HDD direkt am Rechner anschliessen.

Kann auch sein, das der/die Laufwerksbuchstaben wg. der Neuinstallation doppelt vergeben sind. Das änderst Du in der Datenträgerverwaltung und weist ihr einen/mehrere, nicht besetzte Laufwerksbuchstaben zu ( A+B sind für Diskettenlaufwerke vorgesehen,- auch wenn die kein Mensch mehr nutzt ).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community