Frage von Fely98, 88

2 Hasenbabys innerhalb von 2 Woche gestorben. Was kann der Grund sein?

Wir hatten 5 Kaninchenbabys, ungeplant. Die Eltern wurden als 2 Weibchen verkauft, ja etwas unschlau das nicht kontrollieren zu lassen. Zumindest haben wir die Mutter schon nach 5,5 Wochen von den Kleinen entfernen müssen, da sie die Kleinen angegriffen hat und versucht hat zu beißen, wenn diese gesäugt werden wollten. Ca. 1 Woche später starb das erste Baby, das kleinste. Es lag im Häuschen und hatte Flüssigkeit, sowie Kot am Hinterteil und aufgerissene Augen. Heute nach ca. einer weiteren Woche lag das nächste tot drin. Vorne am Türchen, genauso wie das andere. Wir füttern 2 mal täglich, hauptsächlich Gemüse, sehr oft Kohlrabi, weil sie es einfach am liebsten essen. Zudem bekommen sie täglich viel frisches Gras und immer wenn es möglich ist, setzen wir sie raus. Der Stall ist nicht der Größte, dass wissen wir auch und sind dabei es zu ändern. Sie haben viel Bewegungsfreiheit im Stall und haben ihr Häuschen, wo alle zusammen rein passen. Die Ställe, auch von den Eltern, stehen im Garten, beim Hinterausgang. Oft kommt unsere Katze dort entlang, also können auch andere katzengroße Tiere rein. Wir haben zudem 2 Hunde. Nur zu der Frage. Was könnte es sein und wie können wir verhindern, dass die restlichen 3 auch verenden? Wir waren bisher nicht beim TA, noch nie mit keinem unserer Hasen. Die Eltern sind Geschwister, kann es eine Mutation sein, durch Inzucht?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DschingisCan, 55

Wenn die Eltern Geschwister sind, ist das vermutlich der Grund. Da sterben sehr oft die Jungtiere nach ein paar Wochen oder haben andere Deffekte Sachen wie z.B eine schiefe Zahn/Nagel Bildung etc.

Kommentar von Fely98 ,

Also die vorderen Zähne sind grade und die Krallen auch normal. Eventuell ein Darmproblem?

Kommentar von DschingisCan ,

Also ich bin was das angeht kein Experte weiss nur das da Verformungen sein können, die Tiere weniger Gliedmaßen/Ohren haben können es kann Fehler an den Augen geben, an der Nase. ich könnte mir auch vorstellen das es andere Probleme geben könnte wie z.B mit dem Darm da bin ich mir jedoch nicht sicher, wie gesagt bin kein Experte. Die Tiere können aber auch ganz normal sein ohne jegliche Missbildung.

Kommentar von Fely98 ,

Ich weiß es auch nicht. Von außen, dass was ich sehe, ist vollkommen normal. Daher kann ich mir nur vorstellen, dass es organisch ist oder eben durch äußerliches. Ich habe Angst, dass die letzten 3 nun auch verenden...

Kommentar von DschingisCan ,

Ich würde Dir raten, im Internet nach einem Tierarzt zu schauen der Ahnung davon hat. Du musst ja nicht zu Ihm, sondern Ihn nur anrufen, da wirst du bestimmt weiteres erfahren können! Du verpflichtest du dabei zu gar nichts also versuch es am besten einmal! Viel Glück!

Kommentar von Fely98 ,

Fragen kostet ja nichts. Ich hab leider das Pech, dass meine Eltern kein Geld für die Ninchen ausgeben möchten. Mal sehen, ich ruf mal bei einem an und vielleicht findet sich eine Lösungen. Danke

Antwort
von AskAndAnswereMe, 16

Tierarzt??!!-.-
Unbedingt nach Geburt Termin ausmachen!!! Dann passiert sowas vllt nicht mehr

Kommentar von Fely98 ,

Weiter unten habe ich das mit dem Tierarzt schon erwähnt und erklärt!!

Antwort
von User542313, 49

tierarzt wäre schon gut

ich finde solche halter immer unverantwortlich, die nicht zum arzt gehen

Kommentar von Fely98 ,

Wir haben keine spezialisierten TA für Kaninchen in der Nähe und ich lass da keinen Pferde-TA rauf schauen. TA für Kaninchen müssen sich das selber aneignen und lernen das nicht im Studium.

Kommentar von Fely98 ,

Zudem ist das nicht meine Entscheidung, sondern die meiner Eltern.

Kommentar von AskAndAnswereMe ,

Find ich auch richtig unverantwortlich! Egal was die Eltern meinen. Ich unbedingt zum Tierarzt gehen.

Kommentar von Fely98 ,

Was kann ich denn dafür? Ich möchte zum TA, ihr könnt nicht beurteilen ob ich unverantwortlich handle. Es liegt an meinen Eltern, die sich verweigern 100te € "nur" für Kaninchen zu zahlen. ICH MÖCHTE DIE KLEINEN ZUM TA BRINGEN, aber ich selber kann es mir nicht leisten. Ich bin fertig genug, dass meine beiden auch sterben könnten, da brauche ich nicht auch noch Vorwürfe!

Kommentar von AskAndAnswereMe ,

Ja ja

Kommentar von AskAndAnswereMe ,

-.-

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten