Frage von TomatenSaftHD, 58

2 Handys vergleichen?

Worauf muss man auf den Vergleich zwischen zwei handys achten?(UMI IRON PRO 4G und Samsung galaxy S3

Expertenantwort
von deinhandy, Business, 9

Hallo TomatenSaftHD,

mach Dir am besten erstmal Gedanken darüber, was Du mit Deinem Smartphone alles machen willst. Willst Du viele Fotos schießen – dann sollten die Kamera und die Auflösung des Bildschirms gut sein. Hörst Du viel Musik – dann sind der Sound des Handys und zum Beispiel auch der Speicher entscheidend. Spielst Du viele Spiele oder musst mit dem Handy arbeiten – dann zählt natürlich ein schneller Prozessor und großer Arbeitsspeicher. Wenn man zwei Handys vergleicht, liest man tausende technische Daten, mit denen man selbst ja meistens nicht so besonders viel anfangen kann. Schauen wir mal, welche Vorzüge, die beiden Handys mitbringen, die Du schon in die engere Wahl gefasst hast.

Das Samsung Galaxy S3

Nach seinem Erscheinen 2012 bekam das Samsung Galaxy S3 durchweg tolle Kritiken. Das Smartphone ist mit 133 Gramm leicht und recht handlich. Außerdem ist es in den Farben Blau, Rot, Weiß und Schwarz zu haben. Mittlerweile liegt der Neupreis bei ca. 169 Euro. Das 4,8 Zoll große Super AMOLED-Display, ist eine von Samsung vorgenommene Weiterentwicklung des OLED-Displays. Allerdings löst das Display mit nur 720 mal 1280 Pixeln auf, was heutigen Standards hinterherhinkt.

Der Akku ist nur 2100 Milliamperestunden stark und soll im Standby bis zu 460 Stunden durchhalten. Bei normaler Nutzung hast Du etwa eineinhalb Tage bis zum nächsten Aufladen Zeit. Allerdings ist der Akku auswechselbar. Das S3 ist mit drei verschiedenen Speichergrößen erhältlich – 16, 32 und 64 Gigabyte. Zudem ist der Speicher erweiterbar. Der Exynos-4412-Prozessor verfügt über vier Kerne, die mit je 1,4 Gigahertz getaktet sind, und greift auf 1 GB Arbeitsspeicher zurück. Der Prozessor wird als relativ schnell beschrieben, man solle aber hin und wieder mit kleineren Ladepausen rechnen. Wenn Du viel Wert auf LTE legst, wirst Du mit dem Samsung Galaxy S3 nicht glücklich werden.

Nun noch kurz zur Kamera. Die Hauptkamera schießt mit 8 Megapixeln solide Fotos, bringt aber bei Dunkelheit kaum noch gute Bilder zustande. Mit 1,9 Megapixeln ist die Frontkamera für heutige Verhältnisse eher klein geraten. Das größte Problem beim Galaxy S3 ist wohl die Software. 2012 erschienen, bekam es nicht mal ein Update auf Android 4.4. Samsung genehmigt leider auch keine weiteren Updates und macht das Smartphone mit der veralteten Software so zum Auslaufmodell.

Vielleicht käme ein neueres Modell von Samsung für Dich in Frage. Zum Beispiel das Samsung Galaxy S5 neo – das einen Octa-Core Prozessor, einen größeren Akku, ein 5 Zoll Display, einen größeren Arbeitsspeicher und sogar einen Fingerabdrucksensor hat. Bei uns bekommst Du das Handy gratis zu vielen Verträgen dazu.

Kleiner Tipp: Wenn Du bis zu 25 Jahren alt oder noch in der Ausbildung bist, kannst Du Dir sogar einen Tarif für junge Leute aussuchen. Hier findest Du das Galaxy S5 Neo und viele andere tolle Angebote:

https://www.deinhandy.de/smartphones/samsung/galaxy-s5-neo/schwarz_16gb/o2/blue-...

Das UMI Iron Pro 4G

Schauen wir uns auch noch das UMI Iron Pro 4G an – das Mittelklasse-Smartphone des chinesischen Herstellers ist schon für günstige 160 Euro zu haben. Die Hülle des Smartphones besteht zum größten Teil aus Metall und Glas, lediglich einzelne Teile sind aus Plastik. Das Display ist 5,5 Zoll groß und löst in Full HD auf. Mit 150 g Gewicht liegt das Smartphone nur leicht über dem Durchschnitt.

Was steckt unter der Hülle? Als erstes fällt die Stärke des Akkus auf. Mit 3000 Milliamperestunden scheint dieser sehr groß und leistungsfähig zu sein. Bei normaler Nutzung soll er allerdings nur maximal 2, bei exzessiver Nutzung sogar nur einen Tag halten. Mit einem Energiesparmodus kann die Laufzeit zwar um 30 Prozent verlängert werden, um das täglich oder zweitägliche Laden wirst Du aber trotzdem nicht herumkommen. Der Akku ist im Übrigen nicht austauschbar. Der MT 6753 Octa-Core Prozessor verfügt über, wie der Name schon vermuten lässt, acht Prozessorkerne, jeder davon mit 1,3 Gigahertz getaktet. Dazu kommen 3 Gigabyte Arbeitsspeicher. Aus Testberichten geht hervor, dass der Prozessor zwar recht schnell ist, aber bei Spielen zum Teil kleine Verarbeitungsprobleme auftreten können.

Die Hauptkamera bietet solide 13 Megapixel und wird durch einen zweifarbigen LED-Blitz unterstützt. Der Kamerasensor kommt im Übrigen von Sony. Auch die Frontkamera, die 5 Megapixel stark ist, hat einen eigenen LED-Blitz. Der interne Speicher umfasst knackige 16 GB und ist erweiterbar. Während andere Hersteller das Rooten eines Handys mit dem Garantieverlust bestrafen, kommt das UMI Iron Pro 4G bereits mit Rootrechten. So kannst Du als Nutzer Veränderungen an der Software vornehmen. Vorinstalliert ist Android Lollipop 5.1. Das UMI ist LTE-fähig, allerdings wird Nutzern, die in ländlichen Regionen leben, eher davon abgeraten, dieses Smartphone wegen des LTE zu kaufen, da es nur in städtischer Umgebung genug Empfang hat. Viel bemängelt wird der Retina-Scanner, mit dem das Phone beworben wurde, da er keine besonders hohe Trefferquote hat. Auch der Sound wurde in Testberichten eher schlecht bewertet.

Wir hoffen, wir konnten Dir bei Deiner Entscheidung ein wenig helfen und wünschen Dir einen guten Start in die neue Woche.

Dein Team Von DeinHandy

Antwort
von IDC16, 26

Prozessor, Display, Grösse, Anschlüsse, Betriebssystem (Also bei Android eine möglichst aktuelle Version)

Und nicht zuletzt die Akkulaufzeit.

Antwort
von BigBen38, 18

Abgesehen, das die beiden kaum zu vergleichen sind ...

Solltest Du Dich damit auseinandersetzen, was Du mit Deinem Smarty willst...

4G ist zb LTE - hast Du LTE ? Dann gut ...und dann ist das S3 eig. Schon raus - da es nur 3G beherrscht...

Und so geht es weiter mit der Kamera - dem Speicher - dem Betriebssystem ( Android 2.3 vs. 5.1 ) und der Auflösung...

Das S3 zb unterstützt nur SDHC bis 32 GB - das UMI ist moderner - da sollten die SDXC kein Thema,sein....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten