2 Haarkuren mischen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

sofern sich die Inhaltsstoffe nicht gegenseitig beeinträchtigen, sollte nichts dagegen sprechen. Wo Chemie drin steckt können natürlich auch Chemische Reaktionen stattfinden, das wird häufig bei Körperpflegeprodukten vernachlässigt und dann über Allergien und veränderte PH-Werte gestaunt. Ich würde es aber lieber einzeln machen.

Schau doch ob du ein Produkt findest dass beides schon von grundauf vereint, heutzutage gibt es ja mehr als genug Auswahl

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Katie27
01.08.2016, 10:22

*die meisten Farbschutzkuren enthalten aber auch Pflege, da durch den äußeren Einschluss die Farbpigmente gestärkt und so geschützt werden sollen

0

Was möchtest Du wissen?