2 Haarfarben gleichzeitig färben(Ombre)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

You're a special kind of stupid

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Janenn
29.06.2016, 14:52

Weil? Sorry das ich das nicht weiß, aber eine produktivere Antwort hätt' ich schon erwartet xD

1

Geh bitte zu Deinem Friseur und lass Dich nicht auf Selbstversuche ein.

Könnte nun eine fachliche Abhandlung darüber verfassen, was dabei alles schiefgehen kann, bei der Ausgangssituation und dem, was Dir vorschwebt  ... aber  ... der Tag war lang und auch die beiden nicht terminierten Spontan-Notfall-Kundinnen mit Haarrettung nach ähnlichen Selbstversuchen, waren mal wieder eine "tolle Herausforderung"  .....  und jetzt geht's erst einmal schlafen, denn morgen gegen 8.30 Uhr sitzt die nächste Kundin auf dem Stuhl.

Wenn Du zu denjenigen gehörst, die nicht "den Salon ihres Vertrauens" haben, dann schau z.B. auf der Olaplex-Website, welche Salons in Deiner Nähe damit arbeiten und such Dir einen davon aus.

Mit Olaplex zu einer weiteren Färbung beigemischt, hält sich Fühlbarkeit und Sichtbarkeit der Schädigung Deiner Haare dann wenigstens in Grenzen oder die Haare fühlen sich hinterher sogar noch besser an als vorher.

Und richtig  ... jede Färbung schädigt die Haare und auch Olaplex, Keraphlex & Co. generieren deren "Schutz" der Haare während einer Färbung/Blondierung lediglich z.B. mit flüssigem Plastik (Silikone oder Silikon-Ersatzstoffe)   .... aber das Haar fühlt sich dann einfach besser an und sieht auch besser aus. ;-)  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Janenn
30.06.2016, 23:06

Habe auch nochmal rum gegoogelt und da kann anscheinend echt eine Menge schief gehen. Ich lass das wohl lieber bevor die Haare grün sind. Die Behandlung mit dem Olaplex soll gut sein, habe ich auch schon gehört, aber auch nicht ganz billig. Ich werde mich trotzdem mal erkundigen, danke :) 

0