Frage von Videoso1989M, 54

2. Girokonto ohne Zugriff auf dieses, Auslagerung Geld?

Hallo, ich versuche folgendes zu realisieren und frage mich wie am besten.

Ich möchte auf Bank A mein Gehaltskonto haben und vollen Zugriff auf Konto = Soweit klappt das.

Ich möchte bei der selben Bank ein 2. Konto eröffnen, ohne Gehaltseingang und auf den Namen meiner Mutter. Ich möchte nur zwischen den Konto hin und her überweisen.

Hintergrund ist, dass ich Geld zu schnell ausgebe und ich möchte es wenn ich es brauche mit einer Überweisung halt direkt wieder haben daher selbe Bank.

Die Bank drückt sich (Geldwäsche..., aber auch noch andere Sachen, Mutter kommt aus einem anderen Kreis (1 x weiter) wie mein Hauptkonto.

Seht Ihr eine Möglichkeit, wie ich Geld zu meiner Mutter Online auslagern kann und bei Bedarf sehr schnell zurück auf mein Girokonto bekomme?

Antwort
von DinoSauriA1984, 28

Eröffne ein Sparkonto oder Tagesgeldkonto auf Deinen Namen. Zwischen dem Spar-/Tagesgeldkonto und Deinem Gehaltskonto kannst Du hin und her buchen.

Der Effekt ist derselbe, wie der, den Du erreichn willst.

Kommentar von Videoso1989M ,

Nicht ganz, wenn ich das Geld "weg buche" soll ich keinen Zugriff mehr haben, ich kann per Karte einfach zwischen Tagesgeld und Giro hin und her buchen und töglich vom Sparkonto Geld am Schalter abheben. Es soll nicht möglich sein, auf weg gebuchtes Geld zuzugreifen, bis durch Person B  eine Rücküberweisung stattfindet.

Kommentar von DinoSauriA1984 ,

Dann heb das Geld ab, und gib es Deiner Mutter in bar zur Verwahrung. Ansonsten kann ich mich der Antwort von Throner nur voll anschließen.

Kommentar von statamsaltie ,

auch an diesem Thema interessiert ist, finden Sie hier eine Losung site3.com

Antwort
von DerDudude, 36

Mach doch einfach ein Konto bei einer anderen Bank auf. Ich habe bspw. insgesamt 3 Konten - Sparkasse, Postbank und Volksbank.

Wenn du nicht möchtest, dass dein gespartes Geld der Inflation zum Opfer fällt, dann empfehle ich das Buch "Souverän investieren mit Indexfonds und ETFs: Wie Privatanleger das Spiel gegen die Finanzbranche gewinnen" von Gerd Kommer.

Ist definitiv lesenswert.

Kommentar von Videoso1989M ,

Hallo, die Idee ist gut, jedoch dauern Überweisungen hier 1-2 Werktage, Ziel ist es z.B. durch einen Anruf "Überweise jetzt 50 €" dieses Geld binnen Minuten am Geldautomat z.B. um 21:00 Uhr abheben zu können. Dies geht nur von der Bank A zu der selben Bank A direkt und nicht über 3. Banken.

Kommentar von DinoSauriA1984 ,

Was soll denn der 2. Teil Deiner Antwort? Hier geht es doch offensichtlich nicht um Sparbeträge oder Vermögen, sondern um Liquiditätssicherung. Und die hat in einem ETF oder IndexFonds nichts, aber auch gar nichts verloren!!!

Kommentar von Videoso1989M ,

Hallo Dino, genau darum geht es... ich will nicht ins "Dispo etc." stürzen und sagen wir eine Art "Taschengeld" zeitnah überwiesen bekommen und dies normal am Geld Automat abheben.

Kommentar von DerDudude ,

Scheinbar geht es dem Fragesteller darum, dass er sich dazu bringen möchte, weniger Geld auszugeben, indem er seinen Geldhahn künstlich zuschraubt.

Da liegt der Verdacht nahe, dass er versucht, nach und nach ein Vermögen aufzubauen. Nebenbei möchte er für den Ernstfall noch liquide Mittel verfügbar haben - so weit verständlich.

Aber mal angenommen, er schafft es, 20% seines Einkommens auf das zweite Konto zu überweisen, 5% vom Gesamteinkommen wird er wieder abrufen müssen, lässt sich aber einen Puffer von 10% und 10% kann er investieren um gegen die Inflation zu arbeiten.

Auch wenn der zweite Teil meiner Antwort auf den ersten Blick nichts mit der eigentlichen Frage zu tun hat, kann man doch versuchen, einigen Menschen den Horizont zu erweitern. Vielleicht interessiert sie das ja und sie profitieren im Endeffekt davon.

Aber schön, dass du darauf bedacht bist, in möglichst kleinem Umfang auf Fragen einzugehen und gar nicht die Option sichtest, einen Mehrwert zu bieten wollen.

Antwort
von Throner, 31

Wäre es nicht viel einfacher ein wenig Disziplin beim Ausgabeverhalten anzugewöhnen.

Der von Dir bevorzugte Weg erscheint mir doch sehr komisch und kompliziert.

Kommentar von Videoso1989M ,

Durchaus möglich, aber bei meiner Krankheit nicht möglich.

Kommentar von Throner ,

Oh sorry, das hättest Du vielleicht bei Deiner Frage mit einfließen lassen sollen, dass es krankheitsbedingt ist.

Kommentar von Videoso1989M ,

Kein Problem, sonst wäre durchaus möglich, hier mit Tagesgeld und Sparen zu arbeiten, aber das ist zu unsicher :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community