Frage von lutsches99, 40

2. Fritzbox oder ISDN Telefonanlage?

Ich muss 3 Analoge Telefone anschließen. Darunter ist auch ein Fax. 2 Geräte sind schon mit DECT verbunden und bei den anderen Geräten ist kein DECT möglich!

Habe es heute schon mit einer 2. Fritzbox versucht. Ich habe sie im Repeater Betrieb und kann dann 2 weitere analoge Geräte anschließen.

Die andere Möglichkeit wäre mit einer ISDN Telefonanlage. z.B. mit dem Telekom Eumex 402. Dieser würde dann am S0 Anschluss der Fritzbox laufen.

Jetzt bin ich mir aber noch unsicher, ob das mit der ISDN Anlage so gut laufen würde. Die Fritzbox hätte ja auch einen höheren Stromverbrauch.

Was würdet ihr machen und warum?

Vielen Dank!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von keinname852, 29

Ich würde mich für die FRITZ!Box entscheiden. Eine FRITZ!Box läuft ziemlich zuverlässig und hat hohe Qualität. Die Energieeinstellungen können nach Installation über fritz.box vorgenommen werden. Bei Unternehmen rate ich trotzdem zu einer Energieverbrauchsberechnung um möglichst niedrige Kosten zu erziehlen. Aus eigener Erfahrung würde ich kein Telekom Gerät verwenden. Mit FRITZ!Box hatte ich bisher keine Probleme.

Antwort
von Peppie85, 26

Leider gibt es keine fritzboxen mehr mit drei anlaogen festanschlüssen... wenn du also nur zwei geräte fest anbinden willst also z.B. das Faxgerät und ein teleofn, dann kannst du gerne eine fritzbox nehmen. vorteil. du vereinst darin deine telefonanlage und den router... außeredem kannst du auch mal auf VoIP umstellen...

brauchst du mehr analoge anschlüsse, dann nimm eine fritzbox mit S0 Schnittstelle wie die 7272 oder die 7490 und häng da eine ISDN Telefonanlage ran...

du kannst auch statt der kompletten teleofnanlage einfach einen A/B Wandler verwenden  stell die MSN von den analogen Ports am A/B Adapter einfach auf die vergebenen internen Nummern der Fritzbox...

lg, Anna

Kommentar von lutsches99 ,

Hi Anna,

danke für deine Antwort. Fritzbox 7490 und VoIP habe ich schon. Habe auch noch eine alte Fritzbox 7270 und heute schon mal getestet, ob ich alle analogen Anschlüsse verwenden kann und es funktioniert. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community