Frage von minzm1t, 25

2 Fragen zur Ansteckung?

Hallo!

Ich bin 13 Jahre alt (mit einem mittelstark Geschwächten Immun / Abwehrsystem).

Ich hatte einen leichten Magen Darm Virus, der fast komplett verheilt ist. Nun hatte meine Mutter es. Dann seit heute mein Vater. Da ich Kotzen über alles hasse, habe ich seit Tagen einen Mundschutz um.

Jedoch ist meine Frage: Ist Rückansteckung eher unwahrscheinlich, da wir alle 3 wahrscheinlich den gleichen Virus haben? Und ich habe gegooglet und gefragt, und die meisten meinten, dass Rückansteckung unwahrscheinlich ist, wegen den Antikörpern die dann drauf vorbereitet sind.

Andere Frage: Falls dies stimmt, dass man erstmal Immun ist da die Abwehrkörper vorbereitet sind, bin ich auch geschützt obwohl meine Systeme laut meiner Mutter mittelstark geschützt sind?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von wazzp, 13

Wenn ihr was Hygiene etc etwas vorsichtiger seid werdet ihr euch nicht gegenseitig anstecken behaupte ich jetzt mal

Antwort
von HerrDegen, 10

Du wirst gegen den "Stamm" immun, der in deiner Familie umgegangen ist. aber nicht gegen die Virusart allgemein, da sich Viren immer wieder verändern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community