*(2 Fragen)* Was ist besser Assasin's Creed Syndicate oder Unity & Kann man eigentlich in diesen AC teilen auch Assasine rekrutieren und zur Hilfe rufen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Beide spielen sich unterschiedlich und erzählt die Story ein wenig anders. Am Ende ist es also nur eine subjektive Meinung.

Bei beiden kannst du keine Assassinen befehligen, liegt daran dass man in beiden Spielen eher weniger als mehr für  den Orden spielt. Zumindest kann man in Syndicate eine Straßengang aufbauen.

Unity hat noch das alte Kampfsystem, wie man es seit Teil 3 kennt. Wie andere schon beschrieben haben, ist es dort ein wenig schwieriger und taktischer.
In Syndicate hat man ein neues eingeführt, welches durch seinen Kombozähler an zB Batman angelehnt ist und stumpf wirkt.

In Syndicate hat man erstmals 2 Charaktere zum Spielen, welche man jederzeit wechseln kann. Du kannst Fähigkeiten antrainieren, beide haben aber zusätzlich jeweils eigene, da sie sich anders spielen (Kampf/Stealth).

In Unity hat man mehr Charakter Werte, welche man durch entsprechende Kleidung/Waffen individualisieren kann. Damit kannst du dein Spiel besser anpassen und ist auch für den Koop-Multiplayer wichtig, da man so unterschiedliche Rollen einnehmen kann.

Die Story ist bei beiden Teilen ziemlich Hollywoodmäßig inszeniert, haben aber beide relativ schwache Twists und schwache Charakterentwicklung. Vor allem Syndicate, da wird sich relativ lange mit den Streitereien und Unterschiede der Geschwister aufgehalten.
Unity ist teils aber auch recht schlimm, da der junge und naive Protagonist sich recht oft dem Orden widersetzt, was zum bisher furchtbarsten AC Twist geführt hat (persönliche Meinung).

Die Gegenwarts Story ist in Unity kaum vorhanden (was eben zum "Reboot" helfen sollte). Bei Syndicate gibts nette Clips, fand ich angenehm.

Die Grafik ist in Unity insgesamt wesentlich schöner geworden, aber auch Syndicate muss sich nicht verstecken.

Ansonsten haben beide noch nette Gameplayteile.

Insgesamt ist Unity aber das bessere Assassin's Creed, imho.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Scheint wohl ein ewiges Thema zu sein, welches der beiden ACs besser ist.

Ich frage mich nämlich auch, welches der beiden ich mir holen soll und hatte deshalb auch eine Frage mal hier gestellt. Und da haben alle einstimmig gesagt "Syndicate" wäre viel besser. Hier ists genau anders rum ;-)

Ich denke mal jeder Teil hat seine Fans und ich halte mich nun einfach an die Reihenfolge des Releases und kaufe Unity zuerst ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sagen Unity (lasst mich das erklären, bevor ich hier zu Tode gehatet werde)
In Unity muss man viel taktischer als in jedem anderen Teil vorgehen (gezieltes Schleichen, Gegner weglocken/Ablenken/Betäuben), die Kämpfe sind dadurch viel schwerer.
In Syndicate prügelst du einfach auf die Angriffstaste (konterst vielleicht mal zwischen durch) und das war es dann auch schon.
Natürlich wurde von Unity eine ganze Zeit gesagt, das es unendliche Bugs gibt (etc.)
Aber als ich es vor knapp 3 Monaten durchgespielt habe, habe ich davon rein gar nichts mitbekommen (nur das vielleicht mal mein Fuß in der Wand verschwunden ist, aber das passiert selbst in AC 2 manchmal, nicht war?)

Ist aber nur meine persönliche Meinung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kousch
27.07.2016, 23:02

Danke für deine Antwort.

Erinnerst du dich noch ob man Assasine rekrutieren kann und diese zur Hilfe rufen kann wie in AC Brotherhood ?

Passt die Unity zur Assasins Geschichte bzw. habe von AC bis AC Black Flag gespielt und ich muss sagen Black Flag irgendwie langweilig fand...

MfG

0
Kommentar von LeonieJyukai
27.07.2016, 23:12

Ich bin mir eigentlich ziemlich sicher das es bestimmte Personen im Spiel gab, die man sozusagen rufen konnte, dass sie Feinde für dich ausschalten oder ablenken (kann aber auch sein das ich mich gerade an Revelations erinnere) Ob die Story dir gefällt kann ich dir nicht sagen, ich persönlich fand sie besser als in Black Flag

1

Bin für Unity weil Sindycate oder wie es heißt ziemlich langweilig wegdenkend (immer wieder den gleichen Müll vor allem beim Ende hätten sie sich mehr einfallen lassen können) Zu der 2. Frage man kann seit AC4 nicht mehr wirklich Assassinen rekrutieren (bis AC3)
Aber in Black Flag kann man ja Piraten "rekrutieren"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Syndicate hast du deine Gang und da kannst du die einsetzten.
Ich finde Unity besser.
Weil , die Grafik besser ist und weil es viel taktischer gebaut ist. Man muss strategischer denken. In Syndicate musste man nur auf Viereck oder X drücken aber sonst nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unity hat eine der Authentischsten Welten, die ich bis hetzt in einem Game gesehen habe :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung