Frage von Joshua200002, 247

2 fragen in eine um sex?

Hallo also ich habe immer wenn ich n ständer hab das mein hodensack so also au erregt wird und er nach oben (zu meinem bauch "zieht" und meine hoden sind perfekt im sack ist das normal?

Und mit wie viel Jahren habt ihr euren ersten org. Bekommen? (Nur jungs)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TobitHD, 119

Ich hatte meinen ersten glaub mit 14

... und ja das mit den Hoden ist normal solange deine Hoden nicht ganz in den Bauch rutschen (Hodenhochstand) 
Das was du da beschreibst (soweit ich das richtig interpretiere), kann allerdings auch passieren wenn du nicht erregt bist. Je nach dem wie hoch die Temperatur der Umgebung ist zieht sich der Hoden zusammen, um vom Körper besser gekühlt werden zu können oder er wird "schlaff" und hängt tief wenn es zu warm ist

Kommentar von Joshua200002 ,

Geenau als ich mal ganz kalt hatte oder einfach meine hoden kalt waren hatt er sich wieder gezogen und ich kann meine hoden dann noch spüren sehen und berühren  ok ich glaub des ist normal (glaub i :))

Kommentar von TobitHD ,

danke für hilfreichste antwort :)

Kommentar von TobitHD ,

ja glaub ich auch :D

Antwort
von FastXFurious, 95

Antwort 1:

Yep, das ist ganz normal. In jüngerem Alter (so 12-14), da war mein Sack noch eher stramm und kleiner. Dadurch sind die Hoden dann auch sofort beim Ständer seitlich ganz eng an den Penis gewandert, quasi fast verschwunden.

Seit der Sack dann mit 16-18 Jahre immer länger wurde, weiter runter hing und entspannt und weich war, da "baumelt" er mit den Hoden auch bei vollem Ständer locker und frei herum. Aber kurz bevor es dann auf den Samenrguss zu geht, dann wir er richtig fest und die Hoden wandern dann direkt vor dem Abspritzen ganz dicht seitich an die Latte, genaus so wie früher.

Das passiert übrigens bei jede Mann, egal wie tief die Eier hängen ;-) Beim Abspritzen sind sie garantiert ganz eng an den Schwanz in "Abspritzposition" hochgezogen!!

Antwort 2:

Mit 12 J.

Kommentar von Joshua200002 ,

Genau wie des bei dir war ist es jetzt bei mir lol kann sie aber ebn noch sehen spüren und berühren aber denke manchmal au die sind weg


Kommentar von FastXFurious ,

Noch ein Tipp in dem Zusammenhang... Solange der Schwanz noch relativ schlaff ist, versuche unbedingt mal 1 oder beide Eier mit einer Hand so festzuhalten,das 1 oder beide Eier sich nicht so weit zurückziehen können!!! Wenn der Ständer dann da ist und du mit der anderen freien Hand wixt, wirst du dein blaues Wunder erleben, wie geil der Orgasmus dann abgeht!! :-) (Aber mit einem Hoden geht es auch schon!)

Wenn dein Sack schon groß genug ist und du schnell genug eine  Schnur fest oberhalb deiner Eier drumbinden kannst, so eng, das kein Hoden nach oben rausflutschen kann,wenn du einen Steifen kriegst, dann hast du quasi schon gewonnen. Dann lass mal den Steifen kommen...und kein Ei wird dabei hochwandern können. Der Orgasmus war bei mir dabei so intensiv (und ist es immer noch!), das der Ständer dabei Sekundenlang abstracken wird, hoch und runter zappeln, und es dauert locker 3-4 Sek länger bis der Saft dann kommt.

Und übrigens keine Angst, dass du dir nen Hoden einklemmst oder so. Habe ich schon 100erte male ohne Probleme gemacht :-)) Kleine Empfehlung: such dir ein möglichst wiches Band aus oder eine Profischlinge aus Plastik zum engerziehen ;-==

Viel Spaß!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community