Frage von LLawliet33, 63

2 fragen einfach zu beantworten?

1 frage : ich bin 12 jahre und noch nicht in der pupertät stimmt das dass wenn ich mehr englisch lerne , kommt das zu meinen Spermien und so lernen danhalt meine Kinder mit mir mit und wenn dann meine Kinder geboren werden können sie anfangs't gutes englisch. Stimmt das ? 2 frage : ich bin in der real . Als zweite Fremdsprache nahm ich wp bei wp kochen wir nur gerichte nix besonderes. Aber meine Freunde die eine 2 fremdsprache genommem haben sagen dass ich ohne 2 fremdsprache keim Gymnasium nachholen kann. Stimmt das ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von dannyotti, 34

1: Ich bin mir sicher, das ist schwachsinn.

2: Du brauchst auf einem Gymnasium ab der 7ten Klasse eine 2te Fremdsprache, entweder Latein, Spanisch, etc. . Um ein Abi zu machen solltest du auch zwei Fremdsprachen haben. Du kannst eigentlich auch in der 11ten Klasse mit der 2ten Fremdsprache anfangen, musst aber auf den gleichen Stand wie die anderen kommen.

Expertenantwort
von heide2012, Community-Experte für Schule, 11

Zu deiner ersten Frage:

Das stimmt nun mal überhaupt nicht. Dann müssten ja die Kinder von Männern, die zwei oder sogar  mehrere Sprachen beherrschen, keine Schwierigkeiten beim Fremdsprachenlernen gehabt) haben.

Zu deiner zweiten Frage:

Das stimmt so nicht ganz, denn wenn du auf der Realschule ein Abschlusszeugnis erwirbst, das dich zum Besuch der Sekundarstufe II - also der Oberstufe eines (Fach-)Gymnasiums oder einer Fachoberschule berechtigt, dann brauchst du dort zwar eine zweite Fremdsprache, kannst diese aber als Anfänger zusammen mit allen anderen Anfängern an der neuen Schule neu erlernen. Oft ist ist das in meiner Gegend die spanische Sprache.

Antwort
von rallytour2008, 11

HalloLLawliet33

Was deine Kinder später einmal können hängt ganz von dir ab.Kinder die im Mutterleib herranwachsen bekommen in Form von Bildern Vorschläge gezeigt die gespeichert werden.Das sind nicht viele Vorschläge prägen allerdings das Kind.So kann es sein das Bilder dabei sind was das Kind später mal als Beruf ausüben kann.Du mußt dann in ersterlinie dafür Sorge tragen das du dir nicht ständig solchen psychokram ansiehst.Du mußt dafür sorgen das dein Kind auch als Kind aufwachsen kann.Dann kannst du lernen woran du Spass hast.Das erlernte kann dein Kind später vielleicht in seinem Beruf gebrauchen.Damit kann  in deinem Alter ruhig angefangen werden.Und ja das erlernte geht auf die Spermien über.

Gruß Ralf

Antwort
von SechsterAccount, 23

Nein deine Spermien lernen nicht mit . Und ja du musst eine zweite Fremdsprache haben um aufs Gymnasium gehen zu können .

Antwort
von Whispersilk, 20

Also 1. Frage ist völliger Schwachsinn! Das stimmt keineswegs!

2. Frage ist ebenfalls nicht richtig,du kannst sogar ein Abitur machen mit nur 1 Fremdsprache.

Grüße,
Whispersilk

Kommentar von Whispersilk ,

Ne tut mir leid muss was korrigieren!! Du brauchst 2 Fremdsprachen... Tut mir leid.

LG

Kommentar von dannyotti ,

Ja, aber nicht direkt über das Gymnasium. Wenn man auf ein Gymnasium gehen will brauch man in RLP auf jedenfall zwei Fremsprachen, ausgenommen sind TG's. So ist das bei uns in der Stadt bei allen Gymnasien

Kommentar von Whispersilk ,

Ja hab schon korrigiert hab mich vertan

Kommentar von LLawliet33 ,

..

Kommentar von LLawliet33 ,

Hmmm... ok

Kommentar von Whispersilk ,

WP ist ja = Wahlpflichtfach / bei uns kann man Arbeitslehere nehmen oder Naturwissenschaften.. Aber bei einigen anderen Schulen kannst du Latein nehmen

Und Englisch zählt als Fremdsprache.

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community