Frage von ProfProdukt, 26

2 DSL Anbieter möglich?

Hallo,

ich hätte eine Frage, sind 2 DSL Anbieter möglich? Mein Ex-mann hat noch einen Vertrag bei 1und1 der über meine Wohnung läuft. Aber das möchte ich nicht, könnte ich dann 1und1 abschalten und irgendwo anders ein DSL Vertrag eingehen? (Es interessiert mich nicht, ob er dafür weiter zahlt, denn er möchte nicht kündigen.)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von luckyfreddy, 26

Hier gibt es praktisch zwei Möglichkeiten:

1.) wenn eine Telefonnummer dabei ist und diese in den neuen Anschluss übernommen werden soll, kannst du (sofern ihr nicht geschieden seit und der Vertrag auf euch beide läuft) eine Portierung zu einem anderen Anbieter durchführen. Dadurch wird der Altvertrag automatisch gekündigt und die Rufnummer übertragen. 

2.) wenn die Rufnummer egal ist, kannst du meistens einen weiteren Neuvertrag anlegen. In vielen Fällen wird dir dann einfach eine weitere Telefondose von der Telekom in der Wohnung oder im Haus installiert und die alte bleibt einfach bestehen. Voraussetzung dazu sind noch vorhandene freie Telefonleitungen sowohl ins Haus rein, als auch zur Wohnung hoch. Oftmals ist das aber gewährleistet. In dem Fall bekommst du einen neuen Vertrag und neue Rufnummern (sofern Telefonie mit gebucht wurde) und der Altvertrag läuft einfach separat weiter (wird aber damit auch weiter separat abgerechnet!).

Eine andere Möglichkeit wäre, anstelle von DSL einen Kabelanbieter zu fragen. Ist man z.B. bei Unitymedia, Kabel Deutschland, etc., kann man dort oft auch einen Internetzugang buchen. Dieser ginge dann jedoch nicht über das Telefonnetz. Dies ist jedoch regional sehr unterschiedlich; da müsstest du beim Vermieter oder Kabelanbieter nachfragen.

Antwort
von Telcoprofi, 25

Hallo,

2 DSL Anbieter sind eigentlich nicht möglich. Normalerweise muss der aktuelle Vertrag erstmal gekündigt werden, damit Deine Leitung wieder für einen neuen Anbieter frei ist. Also solltest Du Deinen Ex-Mann versuchen dazu zu bewegen, den Vertrag auf seine neue Adresse umzulegen, oder zu kündigen.

Eine Alternative für Dich wäre vielleicht ein Internet-Vertrag via Kabel (Vodafone Kabel Deutschland oder Unity Media und Telecolumbus). Hierfür würde ich mal an Deiner Stelle auf check24.de oder verivox.de schauen, was es für Angebote neben DSL an Deiner Adresse gibt.

Rein inhaltlich bekommst Du genau das gleiche wie bei DSL (Internet & Telefon für Zuhause), nur über eine andere Leitung und meistens mit etwas mehr Geschwindigkeit zum selben Preis.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten