Frage von JucktDichNicht9, 110

2 Bildschirme an einem Pc anschließen und zum laufen bringen?

Ich habe 2 Bildschirme an meinem Pc angeschlossen einen mit HDMI und der andere über diesen älteren Usb anschluss der mit 2 Schrauben drangeschraubt wird.

Nun der mit HDMI läuft und der andere funktioniert irgendwie nicht er blinkt zwar aber ist im Stromsparmodus.

Wie kann ich beide zum laufen bringen ? Ich möchte den anderen Bildschirm als Hauptbildschirm und den der jetzt läuft als Second Bildschirm.

Betriebssystem ist Windows 7

Antwort
von 18Wheeler, 31

Der "ältere USB Anschluss mit 2 drangeschaubten Schrauben" :-)) ist ein steinalter VGA Anschluß, den aktuelle PC´s und Monitore gar nicht mehr haben! VGA ist T.O.T.

HDMI = Digital

VGA = Analog und führt zu möglichen Verlusten, da es zur zweifachen Umwandlung der Signale kommt. Auf Deutsch: Sch##ß Bild!
Abgesehen davon überträgt VGA kein Audio.

1. Beide Monitore an PC anschließen

2. Im Nvidia ( oder AMD ) Treiber Menü unter "Mehrere Anzeigen einrichten" schauen und Monitore nach Wunsch einstellen.


Zwei Unterschiedliche Auflösungen sind normalerweise kein Problem. Egal ob Du den Desktop duplizieren oder erweitern willst, beides kannst Du in den Windows Anzeige Einstellungen konfigurieren.

Kann durchaus sein, das Du - je nach "Windoof" Version - einen passenden VGA Treiber für das Museumsstück brauchst und dann hast Du ein ernsthaftes Problem ( "Spyware 10" )...

Onboard Chip oder "richtige" Grafikkarte???

Kommentar von JucktDichNicht9 ,

Es hat funktioniert nur ist der 2te Bilschirm jetzt richtig groß und hat ne schlechtere Grafik wie kann ich des noch umändern?

Kommentar von 18Wheeler ,

Nunja, ist halt ´ne Low-Budget Graka und nicht gerade Up to Date...

"Richtig Groß" ist normal ( wahrscheinlich 800x600 ). Kannst´de aber unter "Anzeige Optionen" ( RECHTSklick auf´n Desktop ) einstellen.

Die maximale Auflösung über AGP ist geringer, als über HDMI. Da beisst die Maus keinen Faden dran ab!

HDMI 2560x1600 / AGP 2048x1536

Beim Zocken mit 2 Monitoren wird das Grafik(kärtchen) ohnehin den A##h zukneifen, bzw. wg. dem Lüfterchen heißlaufen. Also nicht wundern, wenn die "Kiste" nach 20 Minuten daddeln aus geht.

Danke, Bitte- gern geschehen... :-((


Antwort
von Copyyy, 49

"älterere Usb anschluss"? Was? oO

Drück mal Windows-Taste und P und wähl erweitern aus. Vielleicht liegt da ja der Fehler :P
Ansonsten Rechtsklick auf den Bildschirm, dann Anzeigeeinstellungen (oder Bildschirmauflösung oder so). Da kannst du sehen, ob der erkannt wird

Kommentar von JucktDichNicht9 ,

Meine VGA anschluss und ehm ich habe schon '' Diese Anzeige erweitern '' und da steht halt  mein jetziger verbundener Monitor und Nicht PnP Monitor ( Standard ) denke mal das er anerkannt ist weil ich den auch als Hauptmonitor wählen kann nur - passiert dann nichts der andere Monitor bleibt weiterhin aus und im Sparmodus

Kommentar von Copyyy ,

Mit Stromsparmodus denke ich mal du meinst, dass er im Standby ist, weil er kein Signal bekommt?
Kannst du mit den Knöpfen am Bildschirm irgendwie den Input umstellen?


Edit: FIndest du vielleicht online Treiber für den Monitor?

Kommentar von JucktDichNicht9 ,

Genau er bekommt kein Signal - wenn ich ihn anschalte kommt kurz das er im Stromsparmodus ist und geht dann halt wieder aus, kann da nichts im Bildschirm Menü machen

Kommentar von JucktDichNicht9 ,

Nope ich denke nicht weil für Lg muss man sich Anmelden und da ich kein Konto hab wird das wohl nichts , aber ich denke es liegt auch nicht am Treiber weil ich hab beide Monitore schon einzeln benutzt und haben beide ohne Probleme geklappt nur wenn ich beide anschließe funktioniert der andere nicht.

Kommentar von Copyyy ,

Nicht PnP-Monitor heißt eigentlich, dass Treiber fehlen. Wie heißt der Bildschirm denn genau? Und was wird dir angezeigt, wenn du nur ihn angeschlossen hast (was ja funktioniert)?

Und was hast du für eine Grafikkarte drin? Es gibt Grafikkarten, die haben zwar mehrere Anschlüsse, aber es kann nur jeweils einer benutzt werden. Glaube aber eher nicht, dass das der Fall ist, denn dann dürfte der 2. Monitor gar nicht angezeigt werden oO

Kommentar von JucktDichNicht9 ,

Der funktionierende Monitor heißt S22D300 dann gibt es halt noch Nicht PnP und Verfügbare Anzeigeausgabe auf Nvidia GeForce GT 530

Kommentar von Copyyy ,

Ich meine, wie dein LG heißt, wenn nur der angeschlossen ist. Du sagtest ja, dass er funktioniert, wenn der andere nicht angeschlossen ist

Kommentar von JucktDichNicht9 ,

LG Flatron L1930SQ

Kommentar von Copyyy ,

Hmm... Zu der Grafikkarte konnte ich nicht viel finden und zum Bildschirm auch keine offiziellen Treiber, also keine Ahnung mehr, sry

Kommentar von JucktDichNicht9 ,

http://www.nvidia.de/object/product-geforce-gt-530-oem-de.html Hab das hier gefunden vielleicht hilft es dir ja weiter irgendwas darüber rauszubekommen - ob die Grafikkarte vll nur 1 Bildschirm unterstützt?

Antwort
von tactless, 67

Hast du beide Bildschirme auch an die Grafikkarte angeschlossen, oder den einen Bildschirm an die Grafikkarte und den anderen vielleicht ans Mainboard? 

Bei letzterem funktioniert das so nicht, da die OnBoard-Grafikkarte, sofern denn eine vorhanden ist immer deaktiviert wird, wenn eine dedizierte Grafikkarte installiert ist. 

Solltest du allgemein nur die OnBoard-Grafikkarte haben, so unterstützen diese in der Regel nur einen Bildschirm. 

Kommentar von JucktDichNicht9 ,

Ehm weiß nicht, hab da nich so die Ahnung wo kann ich das den nachschauen? 

Kommentar von tactless ,

Mach doch einfach mal ein Foto von den Anschlüssen deines PCs und lad es z.B. hier hoch: http://postimg.org

Kommentar von JucktDichNicht9 ,

Die anschlüsse sind beide in Ordnung weil ich beide einzeln ausprobiert habe :p

Kommentar von tactless ,

Dann unterstützt deine Grafikkarte eben nur ein Bildschirm! 

Kommentar von Roderic ,

Jede Grafikkarte, die nicht älter ist als 10 Jahre, unterstützt die Grafikausgabe an mindestens zwei Anschlüssen zugleich.

Kommentar von tactless ,

Na dann versuche mal mehrere Bildschirme mit der OnBoard-Grafikkarte zu betreiben. Du wirst was überraschendes feststellen! :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten