Frage von dodoG0097, 29

2 betriebssysteme auf ssd und hdd?

Hi auf meiner ssd ist win 10 installiert. zusatzlich habe ich einen 2 terrabyte hdd, wovon ich eine 100 Gb Partition erstellt habe. Darauf will ich ubuntu installieren. wenn ich meinen laptop hochfahren will muss ich mich ja dann entscheiden welches betriebssystem ich starten will. Wann fragt er mich das ungefähr? kurz vor dem erscheinen des desktops oder gleich nach ein paar sekunden nach dem Startknopf? Falls es letzteres ist, dauert der Zeitraum zwischen Startknopf und Benutzerkontenabfrage mit einem 2. betriebssystem auf einer hdd länger als vorher?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Linuxhase, 8

Hallo

2 betriebssysteme auf ssd und hdd?

Bist Du zu blød oder zu faul die Einträge anzusehen die Dir schon bei der Eingabe der Frage angeboten wurden?

https://www.gutefrage.net/suche?q=2+betriebssysteme+auf+ssd+und+hdd%3F+

wovon ich eine 100 Gb Partition erstellt habe. Darauf will ich ubuntu installieren.

  1. Du brauchst vorher keine Partition zu erstellen weil das in der Installationsroutine alles mit drin ist
  2. Außerdem sollten es eher 2-3 Partitionen sein die benötigt werden. (/ , SWAP und /home )

wenn ich meinen laptop hochfahren will muss ich mich ja dann entscheiden welches betriebssystem ich starten will.

Du musst gar nicht, aber Du kannst, wenn Du es entsprechen einrichten hast lassen.

Wann fragt er mich das ungefähr? kurz vor dem erscheinen des desktops oder gleich nach ein paar sekunden nach dem Startknopf?

Direkt nachdem das BIOS (EFI/UEFI) fertig ist und natürlich noch lange vor einem Desktop (so denn überhaupt einer installiert ist .

Linux geht auch super ohne ein grafisches Interface!

dauert der Zeitraum zwischen Startknopf und Benutzerkontenabfrage mit einem 2. betriebssystem auf einer hdd länger als vorher?

wenn Dir Millisekunden wichtig sind, ja es dauert länger. Wie lange die Auswahl selbst aber auf dem Bildschirm erscheint kannst Du selbst bestimmen, sogar ganz weglassen.

Linuxhase

-------------------------------------------------------------------------------------------------

Du bist für mich ein typischer User für Ubuntu, dem Windows unter den Linuxen.

Antwort
von RakonDark, 11

Du bekommst einen neuen Bootloader. Der Starten gleich nach dem BIOS. Und dann nach Auswahl geht's gleich los. Klar ist das hdd langsamer als ssd ist . Aber es startet natürlich sofort das Laden des OS .

Antwort
von DrehstuhI, 13

Ja, der Bootloader kommt gleich ein paar Sekunden nach dem Startknopf.

Der Bootloader lädt in der Regeln nicht lang und geht recht schnell.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community