Frage von 19Markus10, 46

2 Betriebssysteme, 2 Monitore, 2 Tastaturen, 2 Mäuse, 1 Prozessor, 1 PC. Wie bekomme ich so einen Rechner wie in folgendem Video hin mit 100% "Freeware-Server"?

Video: https://www.youtube.com/watch?v=LuJYMCbIbPk

Ich würde gerne ein System nach dem Schema aufsetzen und habe auch ohne groß anzugeben einen vergleichbaren Rechner. Ich würde aber statt der Software von LimeTech lieber eine Freeware nehmen, da ich keinen Bock habe, für sowas auch noch extra Geld rauszuhauen. Ich hab schon 2 Festplatten mit Windows 10 Pro 64Bit, das wäre also nicht das Problem. Eine weitere, auf die dann die Freeware/die Serversoftware drauf sollte hätte ich auch, falls nötig.

Ich wäre allen sehr dankbar, die mir eine gute kostenlose vergleichbare Software mit verständlicher Anleitung hier unten als Antworten gäben könnten.

Antwort
von HardwareGuru, 31

Rein Theoretisch müsste es reichen auf dem PC 2 Virtuelle Maschienen auf jeweils einem Monitor laufen zu lassen.

Kommentar von 19Markus10 ,

aber doch nicht mit unterschiedlichen Eingabegeräten. Klappt bei mir zumindest mit VirtualBox nicht

Kommentar von HardwareGuru ,

Ja, daran könntest du scheitern außer du findest einen Weg das Gerät direkt zur entsprechenden VM durchzustellen wie das mit Netzwerkkarten ja auch möglich ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community