Frage von ChiliPeppa, 79

2. Ausbildung welche Zeugnisse bei bewerbung?

Hallo!

Ich habe nach der 10. Klasse ein Fachabitur angefangen, jedoch nur mit Abgangszeugnis beendet. Anschließend habe ich eine Ausbildung angefangen. Ich möchte jetzt eine 2. Ausbildung machen und frage mich, ob das Zeugnis meiner Mittleren Reife und das Abschlusszeugnis der Ausbildung reicht, oder ich bei einer Bewerbung das Abgangszeugnis des Fachabiturs beilegen muss. Das Zeugnis sieht nicht allzu gut aus, deshalb frage ich mich, ob das unbedingt nötig ist, es beizulegen.

Danke im Vorraus!

Antwort
von rotreginak02, 51

Hallo,

hast du nun auch das Fachabitur bestanden oder nicht?

Wenn ja, dann das beifügen, wenn nein, dann deinen einzigen Schulablschluss, sprich das Mittlere Reife- Zeugnis + natürlich dein Ausbildungszeugnis

Antwort
von Novos, 57

Das Ausbildungszeugnis und das höchste schulische Zeugnis.

Kommentar von ChiliPeppa ,

Welches ist denn nun das höchste? 

Kommentar von steffenOREO ,

immer das LETZTE ! OMG

Kommentar von Novos ,

das letzte und höchste, dürfte das des Fachabiturs sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community